Salesforce Entwicklung

Salesforce Entwicklung

Mit Salesforce managen Sie Ihre Kundenbeziehungen effektiver und produktiver und das nicht zuletzt, weil die Plattform sich über individuelle Anpassungen sehr gezielt auf die verschiedenen Unternehmensanforderungen einstellt. Salesforce bietet umfassende Möglichkeiten zum Customizing. Doch wo die Konfiguration nicht ausreicht, kommt Salesforce Entwicklung zum Einsatz.

Für die Entwicklung in Salesforce stehen drei Technologien zur Verfügung: Apex für die Backendentwicklung sowie Visualforce und Lightning für die Frontendentwicklung.

Die Programmiersprache Apex ist eine stark typisierte, objektorientierte Programmiersprache, deren Syntax Java ähnelt. Visualforce ist eine Oberflächentechnologie, die sich als Mischung aus HTML, speziellen Visualforce Tags, Apex und Javascript beschreiben lässt. Mithilfe von Visualforce lassen sich schnell relativ einfache, aber funktionale Oberflächen in Salesforce entwickeln, die allerdings nur begrenzt modernen Nutzererwartungen entsprechen und nicht ohne weiteren Entwicklungsaufwand mobilfähig sind. Lightning ist eine Erweiterung der bestehenden Oberflächentechnologie, die auf Javascript und HTML5 basiert. Zusammen mit dem Design System Lightning Experience, dem Lightning App Builder und den Lightning Components können so benutzerfreundliche und intuitiv bedienbare Anwendungen entwickelt werden, die auf allen Endgeräten in gleicher Qualität funktionieren. Allerdings ist diese Technologie noch nicht vollständig ausgereift, sodass Entwickler häufig an  Grenzen stoßen, an denen Features noch nicht vollständig von Salesforce implementiert worden sind und Workarounds erarbeitet werden müssen. Nicht nur deswegen dauert die Entwicklung mit Lightning in der Regel sehr viel länger als mit Visualforce.

Als Entwicklungsumgebung für die Anpassung von Salesforce steht die integrierte Salesforce Developer Console zur Verfügung, die ideal für kleine und mittlere Projekte geeignet ist. Für größere Entwicklungen empfiehlt sich ein externes Tool zu verwenden, zum Beispiel Sublime Text mit Mavens Mate, Cloud9 oder Force.com IDE basierend auf Eclipse.

Unternehmen sollten in jedem Fall Entwicklungsrichtlinien etablieren, um eine bessere Lesbarkeit des Codes und eine schnelle Implementierung von Änderungen zu ermöglichen. Um die Wirksamkeit der Richtlinien zu gewährleisten, sollten alle Phasen des Entwicklungsprozesses abgebildet sein. Dabei sollten auch Spezifikationen zur Modellierung und GUI Berücksichtigung finden. Nur so können Entwicklungsrichtlinien als konstruktive Maßnahme der Qualitätssicherung dienen.

Informieren Sie sich auf unserer Website, wie Ihr Unternehmen die Salesforce Entwicklung optimieren kann. Auf unserem Blog informieren wir regelmäßig über aktuelle Entwicklungen und teilen hilfreiche Howtos. Wollen Sie sich einen umfassenderen Überblick über Salesforce verschaffen? Dann holen Sie sich unser E-Book Salesforce Überblick oder lesen Sie unser E-Book zur Salesforce Entwicklung. Sie haben eine individuelle Frage? Gerne können Sie uns auch direkt kontaktieren, per Mail an info@mind-force.de oder nutzen Sie einfach unsere unverbindliche Telefonberatung. Ich nehme mir gerne 30 Minuten Zeit, um mit Ihnen über Ihr Anliegen zu sprechen und Ihnen erste Lösungsmöglichkeiten und nächste Schritte aufzuzeigen.

Salesforce Entwicklung

E-Books und Webinare

Salesforce Entwicklung
Salesforce Einführung

Unsere Produkte zu Salesforce Entwicklung

Sie haben die Ideen und Wünsche – wir haben die richtigen Umsetzer. Mit unseren Salesforce Entwicklern setzen wir Ihr Salesforce Entwicklungsprojekt in die Tat um und sind Ihr professioneller Dienstleister auf dem Weg zu Ihren neuen Salesforce Anwendungen.

mehr Informationen

Ein Salesforce Administrator von mindforce befreit Sie von operativen und administrativen Aufgaben und gibt Ihnen Zeit und Energie, um wieder das Wichtige und Richtige tun zu können.

mehr Informationen

Faktoren wie Anforderungsanalyse, Planung, Konzeption, Überblick, Nachhaltigkeit, Best Practices und Entwurfsmuster gewinnen an Relevanz bei großen Implementierungsprojekten (Salesforce Orgs >1000 Lizenzen). Genau das sind die Stärken unserer Salesforce Junior Architekten!

mehr Informationen