Administration

Salesfoce Administration

Der Salesforce Systemadministrator ist verantwortlich für die Konfiguration und Funktionsfähigkeit der Salesforce Plattform und ihrer Module im Unternehmen. Er sichert den reibungslosen Betrieb und übernimmt Wartungstätigkeiten, die nicht zentral von Salesforce übernommen werden.

Obwohl Salesforce mit seiner Anwendung als Cloud-Plattform einen deutlich reduzierten Wartungs- und Administrationsaufwand mit sich bringt, ist es nicht möglich, auf einen Administrator vollständig zu verzichten. Vielmehr haben sich die Tätigkeitsschwerpunkte des Administrators verlagert und er ist nun in der Lage mehr Lizenzen allein zu betreuen, als es bisher bei einer stationären Software der Fall war. Salesforce empfiehlt pro 50 Lizenzen, einen festangestellten Administrator einzusetzen.

Der Administrator übernimmt Customizing der Anwendungen, d.h. die Individualisierung, für die keine Entwicklungsarbeit notwendig ist. Salesforce bietet umfassende Customizingmöglichkeiten. Mithilfe von einfachen Editoren lässt sich zum Beispiel das Datenmodell (Datenobjekte, Felder, Datensatztypen) anpassen und Validierungsregeln, Nutzersichten und Berechtigungskonzepte lassen sich konfigurieren. Auch Dashboards für Reportings, die auf einen Blick die Erkenntnisse aus der laufenden Kundenarbeit zusammenfassen, legt der Administrator an. Werden Apps aus dem AppExchange Store heruntergeladen, übernimmt der Salesforce Admin die Installation und Wartung der Pakete.

Der Administrator ist sowohl für individuelle als auch unternehmensweite Einstellungen zuständig, zum Beispiel Sicherheitsrichtlinien oder Spracheinstellungen. Er ist im Regelfall verantwortlich dafür, Workflows, automatische Zuweisungsregeln (z.B. alle Opportunities werden anhand ihrer PLZ an bestimmte Vertriebler automatisch zugewiesen) und automatisierte Prozesse wie Genehmigungsprozesse zu installieren, Daten zu migrieren und Benutzer zu verwalten.

Bei der Administration größerer Instanzen ist es vor allem wichtig, den Überblick zu behalten und ein konsistentes Daten- sowie Berechtigungsmodell aufzubauen, das leicht erweiterbar, zugänglich und zukunftssicher ist. Die Tätigkeit eines Admins ist anspruchsvoll. Um eine zufriedenstellende Arbeitsqualität sicherzustellen, sollte ein Administrator mindestens einfach, besser mehrfach von Salesforce zertifiziert sein.

Informieren Sie sich auf unserer Website, wie Ihr Unternehmen die Salesforce Administration optimieren kann. Auf unserem Blog informieren wir regelmäßig über aktuelle Entwicklungen und teilen hilfreiche Howtos rund um Salesforce Service. Wollen Sie sich einen umfassenderen Überblick über Salesforce verschaffen? Dann holen Sie sich unser E-Book Salesforce Überblick oder lesen Sie unser E-Book zur Salesforce Entwicklung. Sie haben eine individuelle Frage? Gerne können Sie uns auch direkt kontaktieren, per Mail an info@mind-force.de oder nutzen Sie einfach unsere unverbindliche Telefonberatung. Ich nehme mir gerne 30 Minuten Zeit, um mit Ihnen über Ihr Anliegen zu sprechen und Ihnen erste Lösungsmöglichkeiten und nächste Schritte aufzuzeigen.

Salesforce Einführung

E-Books und Webinare

Unsere Produkte zu Administration

Mit mindforce Admin on Demand schaffen Sie neue Kapazitäten für Ihre internen Mitarbeiter. Durch ein einfaches und transparentes Ticketing zum Festpreis für Ihr Salesforce. So schaffen Sie neue Kapazitäten für Ihre internen Experten und stellen sicher, dass das notwendige Knowhow für die Systempflege im Unternehmen ist.

mehr Informationen

Ein Salesforce Administrator von mindforce befreit Sie von operativen und administrativen Aufgaben und gibt Ihnen Zeit und Energie, um wieder das Wichtige und Richtige tun zu können.

mehr Informationen

Haben Sie interne Mitarbeiter, die sich mit Ihrem Salesforce-System befassen? Haben Sie bereits über eine Schulung des Mitarbeiter nachgedacht? Warum eine Schulung sinnvoll ist und wie wir Ihnen helfen können, erläutern wir Ihnen gerne.

mehr Informationen