Robert Zentgraf
 - 12. April 2019

Salesforce Reports und Dashboards in Lightning Experience

Detailansicht des Lightning Report Builder

Salesforce stellt seit dem Release Winter '18 eine neue Variante des Lightning Report Builder bereit. Dieser ermöglicht eine einfache und schnelle Erstellung von aussagekräftigen Berichten und Dashboards. Unabhängig von der Edition können Sie den Lightning Report Builder verwenden, einzige Bedingung ist die Nutzung der neue Oberfläche Lightning Experience, auf die Sie ggf. zuvor wechseln müssen.

Salesforce Reporting

Sie wollen mit Salesforce erfolgreich ein Unternehmen führen? Sie wollen persönlich wissen, wie gut Sie performen? Mir liegt es am Herzen, dass Sie mit Ihrem Salesforce erfolgreich arbeiten können. Grundsätzlich ist es wichtig, die Prozesse korrekt aufzusetzen um für die Mitarbeiter den maximalen Nutzen zu ermöglichen. Damit ist sichergestellt, dass Sie erfolgreich arbeiten können. Gerade der Punkt „erfolgreich“ sollte natürlich validiert werden. Und genau hier helfen Ihnen die Reporting-Möglichkeiten von Salesforce. Salesforce selbst zeichnet sich durch eine starke Reporting-Engine aus. Neben Berichten können Sie zusätzlich Dashboards erstellen. Mittels eines Dashboards lassen sich diverse KPIs auf einer Seite abbilden.

Jetzt vermuten Sie vielleicht, dass es extrem kompliziert sei, in Salesforce Reports zu erstellen. Vielleicht denken Sie daran, dass Sie bei jeder Kleinigkeit einen Kollegen aus der IT fragen müssen. Ich kann Sie sofort beruhigen: Die Möglichkeiten sind vielfältig, aber intuitiv nutzbar.

Report mit Salesforce erstellen

Jeder Anwender von Salesforce mit entsprechenden Berechtigungen kann Berichte öffnen sowie neue anlegen. Mit einem einfach Klick auf den Tab Berichte (Reports) kann es losgehen.

Salesforce Report Tab

Salesforce Report öffnen mit dem Tab Berichte

Anschließend kann es losgehen. Auf Grundlage des richtigen Berichtstyp starten Sie mit der Erstellung des gewünschten Reports. Für Berichte stehen folgende Features zur Verfügung:

  • Neue Felder in einen Bericht reinziehen
  • Filterkriterien nutzen
  • Zusammenfassen nach gewissen Feldinformationen (z. B. Kundentyp, Status einer Opportunity, Potentiale eines Kundens in Clustern …)
  • Erstellung von Matrixübersichten (z. B. Bei welchem Kundentyp verkaufen sich welche Produktgruppen wie oft?)
  • Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, recht einfach Diagramme hinzuzufügen

Report für Dashboards

Mit der Grundlage von Berichten haben Sie dann die Möglichkeit, optimal die KPIs zu ermitteln. Sicherlich ist es nicht toll, jeden morgen zehn Berichte zu öffnen und sich damit einen Überblick zu verschaffen. Hier bekommen Sie Unterstützung durch Dashboards, welche unter Lightning sehr gut und flexibel erstellbar sind. Auf einem Dashboard lassen sich mit grafischen Elementen die KPIs darstellen und somit erhalten Sie eine tolle Übersichtsseite, auf der Sie über die einzelnen KPIs in die Details reinschauen können.

Sie wollen mehr wissen, wie Sie tolle Reports und Dashboards erstellen können?

E-Book: Salesforce Dashboards & Berichte

Wir erklären Ihnen, wie Sie mit Salesforce das Maximum aus Ihren Daten herausholen.

Robert Zentgraf

Mein Name ist Robert Zentgraf und seit einigen Jahren bin ich leidenschaftlicher Salesforce Consultant bei der mindsquare GmbH.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support