Robert Richter
 - 3. November 2015

Salesforce for Outlook – Über Outlook mit Salesforce arbeiten

salesforce outlook

Sie setzen Outlook ein und möchten Ihren E-Mail-Verkehr mit Ansprechpartnern von Firmen oder möglichen Interessenten in Salesforce abbilden ohne jedes Mal die relevanten Informationen manuell auf dem jeweiligen Kontakt oder Lead abspeichern zu müssen?

Sie möchten darüber hinaus Ihre Aufgaben und Ereignisse aus Salesforce in Outlook angezeigt bekommen und bearbeiten oder anlegen können?

Dann sollten Sie sich einmal das Plugin Salesforce for Outlook ansehen, welches ich Ihnen im Folgenden vorstellen werde.

E-Book Salesforce Einführung

Warum Salesforce? Vor- und Nachteile auf einen Blick: 4 Schritte bis zur Einführung sowie 7 Todsünden einer Salesforce-Einführung.

Für den Fall, dass Sie kein Outlook im Einsatz haben, empfehle ich Ihnen den folgenden Beitrag: E-Mail zu Salesforce

Features vom Salesforce for Outlook Plugin

Plugin: Salesforce for Outlook

Mit dem Outlook Plugin lassen sich Kontakte, Ereignisse und Aufgaben, die Sie in Salesforce oder Outlook erstellen, synchronisieren. Sie erhalten so beispielsweise im Outlook-Kalender einen Überblick über ihre anstehenden Termine.  Sie können über Outlook E-Mails, Aufgaben und Ereignisse direkt ihren Kontakten oder anderen Objekten, für die Aktivitäten aktiviert wurden, hinzufügen. Somit ist die 360° Sicht auf den Kunden sichergestellt.

Des Weiteren bietet das Plugin auch die Erstellung von Objekten über Outlook an.

Plugin: Salesforce for Outlook: Erstellung von Objekten

Einrichtung vom Plugin

Nachdem Ihr Salesforce Administrator das Feature für Sie freigeschaltet hat, müssen Sie das benötigte Outlook-Plugin herunterladen und installieren. Den Download zum Plugin finden Sie unter „Meine Einstellungen“ -> „Desktop Add-Ons“ als „Salesforce for Outlook“. Nachdem Sie das Plugin installiert haben, werden Sie aufgefordert die Login-Daten zu Ihrem Salesforce einzugeben und die Verbindung herzustellen.

Sollten Sie die Plugin-Einstellungen oder Login-Daten im späteren Verlauf ändern, können Sie dies über das Plugin-Icon in Ihrer Systemleiste initialisieren.

Plugin: Salesforce for Outlook: initialisierung über Systemleiste

Nutzung vom E-Mail Feature

Sobald Sie Ihr Plugin erfolgreich eingerichtet haben, wird Ihnen eine Sidebar in Ihrem Outlook-Fenster angezeigt. Haben Sie Kontakt mit einem Ansprechpartner Ihrer Kunden, der auch im Salesforce hinterlegt ist, wird dieser automatisch in der Sidebar angezeigt. Mit einem Klick auf das Mail-Zeichen in der Sidebar können Sie anschließend Ihren Email-Verkehr direkt dem Kontakt in Salesforce zuordnen.

Plugin: Salesforce for Outlook: Praktische Anwendung

IMG_2008_22
Eine Verbindung zwischen Salesforce und Outlook erleichtert Ihnen die Arbeit!
Salesforce Consultant Michael Langemeyer

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Unterstützung beim Einrichten des Plugins Salesforce for Outlook?
Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Wenden Sie sich mit Ihren individuellen Bedürfnissen ans uns und wir finden garantiert die richtige Lösung für Ihre Zwecke!

Kontaktieren Sie uns: Telefon 0211 9462 8572-65 oder per E-Mail an info@mind-force.de

Robert Richter

Mein Name ist Robert Richter und ich bin begeisterter Salesforce Consultant bei mindsquare. Wie meine Kollegen habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support