Alexander Schares
 - 5. Januar 2017

Visualforce Warnhinweis erstellen – In 5 Schritten

Info-Box erstellen

In diesem Artikel möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie schnell, sowie mit einfachen Mitteln in Visualforce einen Warnhinweis als Info-Box erstellen und per Trigger (auch per Workflow oder Visual Builder möglich) ausgeben können.

Es gibt viele Szenarien, bei denen es nötig ist, einen Warnhinweis oder eine Information auszugeben, ohne dadurch den Trigger, der die Nachricht ausgelöst hat, zu stoppen. Mit den Standardmitteln ist dies nicht korrekt realisierbar.

Es besteht die Option eine Fehlermeldung im Trigger auszugeben:Code1 für Info-Box

In diesem Beispiel würde bei dem Versuch, etwas auf einem Account zu ändern, folgende Fehlermeldung erscheinen:

Bild1 Info-Box

Wie im Screenshot zu sehen ist, wird der Trigger nicht weiter ausgeführt. Der Accountname bleibt bestehen und die Änderung lässt sich nicht speichern.

Nun möchte ich Ihnen einen Weg zeigen, wie Sie eine Nachricht erzeugen können, ohne den Code dabei zu stoppen.

OnePager: Was ist Salesforce Visualforce?

Salesforce Visualforce ist ein Mix aus HTML, Tags, Apex und Javascript. Aber was genau können Sie damit tun?

Visualforce Warnhinweis: Info-Box

Schritt 1: Erstellen Sie zwei statische Ressourcen

  • Setup > Einrichten > Entwickeln > Statische Ressourcen > Neu
  • Eine Ressource für das Hinweis-Symbol
  • Eine Ressource zum Styling der Info-Box
  • Download: CSS Datei, Info Symbol

Visualforce Info-Box Ressources

Schritt 2: Erstellen Sie eine Visualforce-Seite und einen Apex Controller

  • Die Visualforce Seite (AccountsAlertPage) dient dazu, die Info-Box auf dem Seitenlayout anzuzeigen.

Code6 für Visualforce Info-Box

  • Der Apex Controller (AccountControllerExtension) sorgt dafür, dass die Info-Box per Klick wieder ausblendbar ist.

Visualforce Info-Box Code3

 

Schritt 3: Erstellen Sie eine Checkbox

  • Auf dem Account-Objekt erstellen wir ein neues benutzerdefiniertes Feld (Checkbox): Account Alert (API Name: Account_Alert__c)
  • Dieses Feld wird auf allen Seitenlayouts ausgeblendet.
  • Das Feld muss für keinen User verfügbar sein.

Schritt 4: Hinzufügen der Visualforce Komponente auf dem Seitenlayout

  • Fügen Sie ihrem Seitenlayout einen neuen Seitenabschnitt hinzu.
  • Blenden Sie die Überschrift des Abschnitts aus.
  • Fügen Sie die Visualforce Komponente (AccountsAlertPage) dem Abschnitt hinzu.
  • Je nachdem, wie groß ihr gewähltes Hinweis-Symbol ist, müssen Sie die Höhe der VF Komponente (in Pixeln) anpassen.

Schritt 5: Erstellen oder Anpassen des Triggers der Info-Box

  • Zum Einblenden der Info-Box muss Ihr Trigger unsere neu erstellte Checkbox auf true setzen.
  • Im folgenden Code Beispiel sehen Sie, wie das Ganze aussehen könnte:

Code5

 

Wenn alles korrekt eingerichtet wurde, erscheint nun in unserem Beispiel, nach Bearbeiten des Accounts, die Fehlermeldung. Zusätzlich ändert sich der Accountname in xxx, was zeigt, dass der Trigger nach Ausführen der Info-Box regulär weiter gelaufen ist. Durch Klick auf „Ausblenden“ verschwindet der Hinweis. Beim nächsten Bearbeiten des Accounts würde die Nachricht erneut angezeigt werden.

visualforce warnhinweis info-box

Alexander Schares - Salesforce Consultant
Nach nur fünf Schritten können Sie eine Nachricht per Trigger ausgeben lassen!
Salesforce Consultant Alexander Schares

Falls Sie Probleme beim Einrichtungsprozess haben oder sonstige Fragen offen bleiben, dann sprechen Sie uns einfach an.
Hinterlassen Sie einen Kommentar oder kontaktieren Sie uns telefonisch 0211 9462 8572-65 oder per E-Mail an info@mind-force.de

Alexander Schares

Mein Name ist Alexander Schares und ich bin Salesforce Consultant und Projektleiter im Fachbereich mindforce. Zu meinen Schwerpunkten gehört insbesondere die Prozessoptimierung in den Bereichen CRM und digitalem Marketing.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support