Björn van Delden
Björn van Delden
 - 12. November 2018

Aktivitäten Management in Ihrem Salesforce-System

Es erweist sich oftmals als schwierig, die Thematik des Aktivitäten Managements in die betrieblichen Prozesse eines Unternehmens zu integrieren, da hierfür eine Zusammenarbeit der gesamten Belegschaft vonnöten ist und die Organisation beziehungsweise Dokumentation aller Tätigkeiten sich als überaus komplex erweisen kann. Dennoch sind die Vorteile eines guten Aktivitäten Managements enorm und bilden das Fundament, um Opportunities in Deals zu überführen.

Deswegen bietet Salesforce mehrere Funktionalitäten an, die jenen Bereich vereinfachen und Ihrem Vertrieb zu einer deutlich höheren Effizienz und Effektivität verhelfen.

Sales Cloud: Klassisches CRM in moderner Form

Erfahren Sie in unserem Whitepaper mehr über die Nutzung der Sales Cloud.

Aktivitäten Management

Aktivitäten können zu jedem Objekt in Salesforce erstellt werden und sind somit ein elementarer Bestandteil in Ihrem CRM-System.

Hierbei lassen sich sowohl Aufgaben und Ereignisse hinzufügen als auch Anrufe protokollieren. Aufgaben beziehungsweise Anrufe können einem Nutzer zugeordnet und mit einem Betreff versehen werden. Des Weiteren lässt sich ein Fälligkeitsdatum setzen und es kann Bezug zu bestimmten Records und Kontakten genommen werden. Ein Ereignis wird hingegen mit einem Start- und Enddatum versehen und es lassen sich weitere Nutzer ergänzen. Weiterhin kann das Aktivitäten Management von Salesforce durch individuelle Felder, Validierungsregeln und Ähnlichem entsprechend Ihren betrieblichen Prozessen erweitert werden.

Nach der Erstellung einer Aufgabe beziehungsweise eines Ereignisses lassen sich diese in den individuellen Startseiten der betreffenden Nutzer wiederfinden. Eine Erinnerung der jeweiligen Nutzer wird ebenfalls durch das Salesforce-System zu gegebenen Zeitpunkt vorgenommen. Außerdem findet eine Darstellung der Aktivitäten in der mobilen Salesforce-Anwendung statt, sodass Ihre Mitarbeiter auch von unterwegs ihre Arbeit verrichten können.

Aktivitäten Management Salesforce Lightning
Aktivitäten Management Classic
Aktivitäten Management Salesforce LightningAktivitäten Management Classic

Eine weitere Maßnahme zur Verfolgung von Aktivitäten bietet die Salesforce-Erweiterung für das Email-Programm Microsoft Outlook. Hiermit können direkt Aufgaben beziehungsweise Ereignisse erstellt und eingesehen werden. Weiterhin lassen sich mit dieser Erweiterung automatisch Emails im Salesforce-System protokollieren.

Durch die beschriebenen Maßnahmen steht dem erfolgreichen Aktivitäten Management in Ihrem Unternehmen nichts mehr im Weg. Nun können die Leads und Opportunities kommen.

Björn van Delden

Björn van Delden

Mein Name ist Björn van Delden, ich bin 22 Jahre alt und bin nun schon mehr als ein halbes Jahr bei der mindsquare im Salesforce-Umfeld tätig. Im Laufe dieser Zeit habe ich mich bereits mit vielen Thematiken im Salesforce-Bereich beschäftigt und im Zuge dessen auch eine Zertifizierung durch Salesforce erhalten.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support