• Alexander Herrmann

    Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik

    Salesforce Consultant

  • Weitere Profile

Über mich

Mein Name ist Alexander Herrmann und ich bin Salesforce Consultant sowie Vertriebsleiter im Fachbereich mindforce bei der mindsquare GmbH. Ich beschäftige mich bereits seit 2006 mit der Integration und Anpassung betriebswirtschaftlicher Systeme in Unternehmen – zunächst als Fachinformatiker. 2012 entschloss ich mich zum Studium der Wirtschaftsinformatik und entdeckte gegen Ende dessen Salesforce für mich. 2016 holte ich mir meine erste Salesforce Zertifizierung und berate seitdem erfolgreich Unternehmen rund um Salesforce.

 

Meine aktuellen Schwerpunkte

  • Beratung, Einführung, Weiter-/Entwicklung, Customizing von Salesforce- Sales Cloud, Service Cloud, Marketing Cloud & AppExchange Apps
  • Solution Design, Architektur sowie Projektmanagement mit SCRUM und PRINCE2
  • Integration von Salesforce in bestehende Systemlandschaften über Middleware und Schnittstellen
  • Vertriebsleitung
  • Entwicklertrainings, Administratorschulungen, Training on the Job
  • Analyse- & Anforderungsworkshops
  • Lightning Umstellungsworkshop

 

Zertifikationen

Alexander Herrmann -
Salesforce Certified Administrator
Alexander Herrmann - Salesforce Certified Sales Cloud Consultant

 

Ausgewählte Projekte der letzten Zeit

Unterstützung als Salesforce Entwickler (08/2018 – 01/2019)

In diesem Projekt war ich Teil eines SCRUM-Entwicklungsteams, dass dem Kunden dabei half seine Geschäftsprozesse zu digitalisieren. Der Kunde besitzt einige Plattformen, in denen sich seine Endkunden für verschiedene Finanzdienstleistungen registrieren können. Die Herausforderung dabei ist, diese im Salesforce-System zu harmonisieren, damit Servicemitarbeiter sicher sein können zu demselben Kunden – der sich womöglich in den verschiedenen Systemen mit verschiedenen Daten registriert hat und verschiedene Dienstleistungen in Anspruch genommen hat – alle übergreifenden Informationen bei Kontaktaufnahme zur Verfügung zu haben. Dies war eine riesige Herausforderung in der Vergangenheit und sorgte für schlechte Servicequalität.
Die Umsetzung der Anforderungen erfolgte vollständig in Apex und über Lightning Components. Es war hier kaum möglich diese mittels Standard Salesforce Funktionalität umzusetzen.
Neben der Entwicklertätigkeit sah ich mich hier dennoch als Berater und sorgte dafür verschiedene Best practice Ansätze sowohl technisch als auch im Projekt einzuführen. Inzwischen wurde ein Triggerframework eingeführt, um auch langfristig für gute Codequalität und somit niedrig bleibende Entwicklungskosten zu sorgen. Auch das Entwicklerteam organisiert sich inzwischen effektiver indem ein Codeverwaltungssystem eingeführt wurde.

Eingesetzte Technologien

Apex, Javascript, Lightning Components, REST, Salesforce API, Schedulable/Batch Job, SCRUM, SOQL, Trigger, Trigger Frameworks

 

Salesforce System Improvement (seit 11/2018)

In diesem Projekt hat der Kunde seinen bestehenden Dienstleister durch mindsquare getauscht. Ziel dieses ersten Teilprojekts ist es einen Systemstand zu erarbeiten, um Salesforce in weitere Länder ausrollen zu können sowie weitere geplante große Anforderungen umzusetzen. Dazu war es notwendig sich in die Implementierung des vorherigen Dienstleisters einzuarbeiten, diese zu evaluieren und wenn nötig zu verbessern.
Initial habe ich dafür gesorgt beim Kunden ein Berater-Team mit Projektleiter, Architekt und Entwicklern aufzubauen, welches sich in das bestehende System und die Prozesse einarbeitet, den Kunden, dessen Situation und alle wichtigen Stakeholder kennen lernt, um so effektiv das Ziel verfolgen zu können. Inzwischen ist das Team eingespielt und meine Aufgabe konnte sich dadurch zur Unterstützung der Implementierung sowie der Beratung hinsichtlich des weiteren Vorgehens verschieben. Nach vier Monaten haben wir das System soweit gebracht, dass es weiter ausgerollt werden kann und wir sind nun bereits dabei weitere Anforderungen umzusetzen.

Eingesetzte Technologien

Apex, BPMN, Javascript, JSON, Lightning Components, REST, Salesforce API, Schedulable/Batch Job, SCRUM, SOAP, SOQL, Trigger, Trigger Frameworks, UML, Visualforce, XML

 

Anbindung einer DMS Lösung an Salesforce (seit 07/2018)

Ziel des Projekts war die Entwicklung eines Prototyps zur Integration der DMS-Lösung (bezieht sich hier auf Dokumentenmanagement) des Kunden in Salesforce. Perspektivisch soll diese Lösung auch als App auf dem Salesforce AppExchange bereitgestellt werden.
Meine Aufgabe im Projekt bestand in der umfassenden Beratung des Kunden zu den Voraussetzungen und Möglichkeiten für die Umsetzung sowie der Implementierung.
Die größte Herausforderung im Projekt bestand in der Implementierung einer einfachen aber sicheren Authentifizierungsmethode des DMS-Clients mit der Salesforce Instanz. Dies wurde erfolgreich mittels Oauth gelöst. Auch die Berücksichtigung, dass Salesforce-Instanzen unterschiedlicher Kunden verschieden strukturiert sind wurde berücksichtigt.
Inzwischen läuft die Implementierung produktiv und zuverlässig auf einem System eines weiteren Kunden. Die Bereitstellung der Anwendung als App wurde aber zunächst verschoben.

Eingesetzte Technologien

Apex, Javascript, JSON, Lightning Components, REST, Salesforce API, SOQL, Workflows

 

Finden Sie Alexander Herrmann auch auf XING.

Beiträge von Alexander Herrmann

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support