Salesforce-Entwicklerschulung für auxmoney

auxmoney ist der größte Kreditmarktplatz in Kontinentaleuropa. Private und institutionelle Anleger investieren auf auxmoney unmittelbar in vorgeprüfte Kreditnehmer. Durch einzigartige Risikomodelle und Expertise in der Bewertung von Kreditanfragen kann auxmoney mehr Kredite für eine größere Anzahl an Personen zur Verfügung stellen, während die Anleger von attraktiven Renditen profitieren. 

Die Ausgangssituation 

auxmoney organisierte seine Kundenverwaltung bisher in einem CRM-System, das auf PHP (PHP: Hypertext Preprocessor, Skriptsprache mit einer an C und Perl angelehnten Syntax) basiert. Nun ersetzt das Unternehmen sein bisheriges CRM-System schrittweise durch Salesforce. Derzeit werden noch viele Prozesse in dem bisherigen System abgewickelt und danach an Salesforce gesendet. auxmoney hat ein eigenes kompetentes Entwicklerteam, das jedoch bisher überschaubare Erfahrung in der Salesforce-Entwicklung besitzt. 

Die Mission 

auxmoney baut Salesforce zum führenden CRM-System aus, um künftig von den stetigen, innovativen Weiterentwicklungen am CRM zu profitieren. Bis dahin sollen aber auch komplementäre Funktionen für Salesforce entwickelt werden – im Idealfall vom internen Team. auxmoney hat die Experten von Mindforce beauftragt, eine Salesforce-Entwicklerschulung durchzuführen, um das interne Entwicklerteam auf die bevorstehenden Aufgaben vorzubereiten. 

Die Umsetzung 

Das Mindforce-Team hat die Entwicklerschulung als eine Art Rundgang konzeptioniert und bei auxmoney durchgeführt. So haben die Experten den auxmoney-Entwicklern alle von Salesforce angebotenen Technologien vorgestellt und sind dabei besonders auf alle Anliegen des Teams eingegangen – Detailfragen sowie der bereits etablierte Coding-Stil wurden dabei berücksichtigt. Da viele Eigenschaften von PHP fest in den Angewohnheiten des Entwickler-Teams verankert waren, war hier zunächst ein Umdenken, ein Change erforderlich. Vor allem die Unterschiede bei der Erstellung von Testdaten und die Einführung von Frameworks erforderte zunächst ein Umdenken. 

Durch die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten waren diese in der Lage, sogar innerhalb der Schulung gemeinsam eine konkrete Anforderung im auxmoney-Backlog zu bearbeiten und fertigzustellen. So konnte ein direkter Mehrwert geschaffen und die Arbeit mit Lightning Components und Apex Controllern direkt in die Praxis umgesetzt werden. Die Schulung war ein voller Erfolg – besonders hervorgehoben wurde die gute Zusammenarbeit der Referenten untereinander sowie die gezielte Beantwortung aller Fragen und Anliegen. 

Nach der Schulung ist das auxmoney-Entwicklerteam nun in der Lage, neben User Stories für das alte CRM-System auch aktiv am neuen System zu arbeiten und so die Systemlandschaft vollumfänglich zu bedienen. Mit der Erarbeitung neuer Funktionen wird Salesforce für mehr Nutzergruppen und Verwendungszwecke nutzbar. 



Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support