Ihr Ansprechpartner
Robert Richter
Fachbereichsleiter

Salesforce Pardot Einführung

Die Digitalisierung von Unternehmen geht an keiner Abteilung einfach so vorbei. Neben den Bereichen Vertrieb, Personal oder Service, gehört Marketing zu den gefragtesten Abteilungen, wenn es heißt: Wir müssen unsere Prozesse digitalisieren, automatisieren und optimieren.

Bei der Konzeption & Optimierung unserer standardisierten Pardot Einführung haben wir uns genau an den Herausforderungen & Bedenken unserer Kunden orientiert. Uns ist es wichtig, dass alle Ihre Anforderungen berücksichtigt werden & Sie genau darüber im Bilde sind, was die Umsetzung kostet, wie lange die Einführung dauert & wie Sie im Anschluss an das Projekt mit dem Tool umgehen.

Allgemeine Herausforderungen

Viele Geschäftsführer und Budgetverantwortliche haben jedoch direkt Bedenken, wenn der Wunsch aus der Fachabteilung geäußert wird, ein Marketing Automation Tool einzuführen.

  • “So ein Projekt ist bestimmt sehr teuer?!”
  • “Es beansprucht viel Zeit und interne Ressourcen?!”
  • “Wir sind organisatorisch nicht richtig aufgestellt, um das Tool richtig und mehrwertbringend einzusetzen?!”

Diese Annahmen können je nach Anforderungen zutreffen, keine Frage. In drei von vier Fällen ist dies jedoch nicht der Fall. Wenn Ihr Fokus auf dem Leadmanagement liegt, Sie mit einer Content Strategie im Gepäck über Ihre Homepage zahlreiche neue Leads generieren möchten, und diese automatisiert über E-Mail Marketing qualifizieren und anreichern möchten, so sind Sie mit Pardot als Marketing Automation Tool, genau auf dem richtigen Weg.

Pardot Kickstarter

PardotKickstarter

Ihre Vorteile

Zeit- & Budgetsparend:

Eine Marketing Automation Einführung muss nicht lange dauern oder Unmengen an Geld verschlingen.

Festpreispaket:

Wir führen Ihnen das Tool zum Festpreis ein und befähigen Sie und Ihre Mitarbeiter dazu, effektiv mit dem Tool arbeiten zu können.

Individuell:

Das System wird individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst und ist in kürzester Zeit einsatzbereit.

Unser Projektvorgehen

Zur optimalen Einführung des Marketing Automation Tools Pardot führen wir einen vierstufigen Einführungsprozess durch.

PardotKickstarterProzess

1) Projektplanung

In einem initialen Kick-Off Workshop erarbeiten wir zusammen Ihre spezifischen Anforderungen und priorisieren diese. Zusätzlich definieren wir die gemeinsamen Projektziele und legen Verantwortlichkeiten sowie Ansprechpartner fest. Nach der Projektplanungsphase steht ein klarer Projekt- und Implementierungsplan fest.

2) Technisches Setup

In dieser Phase findet alles statt, was notwendig ist, sodass Sie im Anschluss operativ mit Pardot arbeiten können. Dazu zählt beispielsweise die CRM Integration mit Salesforce, das Data Privacy Management, um DSGVO-konform Double-Opt-Ins einzuholen oder die Einrichtung des Lead Scorings und Gradings.

3) Marketing Assets

Die Ergebnisse der dritten Phase sind u.a. die Erstellung von E-Mail Templates, so dass Sie skalierbar im Corporate Design Ihre monatlichen Newsletter versenden können, oder die Erstellung von Drip Kampagnen, so dass Ihre Leads automatisch angereichert und qualifiziert werden.

4) Enablement

Wir möchten nicht, dass Sie Abhängigkeiten zu uns als Dienstleister aufbauen. Sie sollen eigenständig arbeiten und agieren können. Die abschließende Phase beinhaltet daher die Übergabe Ihres neuen Pardot Systems und die Befähigung im Umgang mit dem Tool. Sie lernen wie Sie das Tool bedienen und worauf es im operativen Umgang ankommt.

Alexander Schares Autoren
Mehr Infos erwünscht?
Salesforce-Experte Alexander Schares

Sie haben noch offene Fragen oder möchten sich konkret zur Salesforce Pardot Einführung mit uns austauschen? Dann melden Sie sich direkt!

Sie erreichen uns unter 0211-946 285 72-65 oder unter info@marketence.de.

Ähnliche Angebote

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support