Salesforce DMP

Salesforce DMP (Data Management Platform) ist eine Datenverwaltungsplattform, die Kundendaten erfasst und archiviert. Unternehmen haben mithilfe der Daten die Möglichkeit, ihre Kundenbeziehungen zu verbessern. In der praktischen Anwendung werden mit den Informationen des Systems zum Beispiel Kundenprofile erstellt: Diese können dann analysiert werden, um neue Zielgruppen zu identifizieren. Salesforce DMP gehört zur Marketing Cloud, sodass Anwender jederzeit und von jedem Standort aus auf das System zugreifen können.  

Daten aus Salesforce DMP effektiv nutzen

Die Daten, die DMP Anwendern zur Verfügung stellt, sind für viele Zwecke hilfreich – sie helfen nicht nur dabei, die Beziehung zu aktuellen Kunden zu verbessern, sondern auch, neue zu gewinnen. So wirken sich die Datensätze zum Beispiel positiv auf die Kontaktaufnahme zu Interessenten aus: Verantwortliche können potenzielle Neukunden einfacher und zielgerichteter ansprechen, wenn sie auf Daten, die die Wünsche bereits bestehender Kunden dokumentieren, zugreifen können.

Audience Studio

Die Informationen, die in Salesforce DMP festgehalten werden, stammen aus verschiedenen Quellen: Anwender können im Bereich „Audience Studio“ auch auf Daten von externen Anbietern zugreifen. Da Salesforce DMP Veränderungen in den Datensätzen sofort registriert, stellt es sicher, dass Verantwortliche neue Trends, die z. B. zu neuen Zielgruppen führen, schnell wahrnehmen.

E-Book: Salesforce für Einsteiger

Warum Salesforce? Alle Salesforce-Produkte im Überblick: Module, Vorteile, Einführung.

Auch für die Kundenbetreuung ist eine zuverlässige Datenbasis enorm wichtig. Käufer erwarten eine umfangreiche Betreuung und machen daran auch Kaufentscheidungen fest. Diejenigen, die sich unzureichend betreut fühlen, wechseln häufig den Anbieter. Um einen guten Customer-Service zu gewährleisten, müssen Mitarbeiter ebenfalls auf umfangreiche Kundendaten zugreifen. Dadurch können sie nicht nur individuelle Kundenwünsche berücksichtigen, sondern haben gleichzeitig einen Überblick über Historie des Käufers. So wissen sie z. B., ob bereits ein anderer Mitarbeiter an einer Kundenanfrage gearbeitet und welche Maßnahmen er deswegen getroffen hat. Dies optimiert nicht nur Arbeitsprozesse, sondern verbessert die Beziehung zum Kunden nachhaltig.

Nicht zuletzt bringt Salesforce DMP Unternehmen in die Position, strategische Entscheidungen auf Grundlage einer zuverlässigen Informationsbasis treffen zu können. Hierzu liefert es Verantwortlichen wichtige Kennzahlen, mit denen sie Optimierungspotenzial für Geschäftsprozesse oder die Wirksamkeit von Marketingkampagnen ermitteln können.

Vorteile von Salesforce DMP

Mit den Daten, die das System Anwendern zur Verfügung stellt, lässt sich der Erfolg des Marketings messen. Darüber hinaus bietet es Unternehmen weitere Vorteile:

Vollständige Datenprofile

Salesforce DMP sammelt und speichert Daten zentral, sodass sie verschiedenen Mitarbeitergruppen zur Verfügung stehen. Die Informationen werden übersichtlich, z. B. in einem Diagramm, dargestellt. Durch die Datenprofile können weitere Komponenten der Marketing Cloud dem Kunden personalisierte Nachrichten zum geeigneten Zeitpunkt senden – hierbei berücksichtigen sie dann unter anderem Daten zu Zeitzonen, in denen die Empfänger leben. Mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI) und einer breiten Datenbasis können neue Zielgruppen bestimmt und effektiv erreicht werden.

Zielgerichtete Kundenansprache

Mit den Funktionen „Data Science-as-a-Service” (DSaaS) und „Einstein Segmentierung“ gewinnen Verantwortliche die wichtigen Erkenntnisse aus den gewonnen Datensätzen. Sie werden mithilfe von KI analysiert, sodass Unternehmen das Kundenverhalten besser einschätzen können. Die einzelnen Zyklen, die ein Interessent während seines Entscheidungsprozesse durchläuft (Customer Journey), werden mithilfe der Datengrundlage von Salesforce DMP genau untersucht. Die Marketing Cloud teilt Anwendern dann zum Beispiel automatisch mit, wenn sie mit einem potenziellen Kunden in Kontakt treten sollen. Die Effektivität von Marketingkampagnen wird dadurch deutlich erhöht.

Erstklassige Datenquellen

Für die Suche nach neuen Kunden stellt Salesforce DMP Anwendern Daten aus zuverlässigen Quellen zentral zur Verfügung. Die gewonnen Informationen können auch für Datenaustauschbeziehungen mit Drittanbietern verwendet werden. Mithilfe des Systems vereinbaren Unternehmen Nutzungsbedingungen mit Datenlieferanten, damit sie sicherstellen, Kundendaten für den vorgesehenen Zweck zu erhalten.

salesforce dmp

Salesforce DMP Anwendungsbereiche

Salesforce DMP optimiert nicht nur das Marketing eines Unternehmens nachhaltig, sondern bewältigt auch verschiedene Herausforderungen:

Unvollständige Kundendaten komplettieren

Das System erstellt für jeden Kunden eine universelle Kennung – dies ist notwendig, wenn Daten von verschiedenen Ausgangspunkten zusammengeführt werden. Datensignale aus verschiedenen Quellen wie Desktop, Laptop oder Smartphone, die durch Anwendungen den Standort des Kunden wiedergeben, werden zum Beispiel auf diese Weise zusammengefasst. Informationen unterschiedlichen Ursprungs sorgen für ein vollständiges Bild von einem Kunden. Unternehmen erlangen hierdurch ein besseres Kundenverständnis.

Anzeigen kontrollieren

Oft stellt es für Unternehmen eine Herausforderung dar, die Art und Häufigkeit einer Anzeige für den Kunden genau festzulegen. Indem dem Kunden eine eigene ID zugeordnet wird, die auch für verschiedene Werbeplattformen gilt, wird sichergestellt, dass der Kunde von allen Systemen identifiziert werden kann. Hierdurch sind Verantwortliche in der Lage, relevante Anzeigen für eine Zielgruppe zu schalten. Dies ist entscheidend, da Unternehmen potenzielle Kunden dort erreichen, wo sie am aktivsten sind.

E-Book: Die 10 besten Salesforce Add-Ons

Diese 10 Salesforce Add-Ons sollten Sie kennen! Plus: Gute und schlechte Add-Ons erkennen und unterscheiden.

360-Grad-Blick auf den Kunden bekommen

Salesforce DMP sammelt Informationen aus verschiedenen Quellen, z. B. Marketing, Vertrieb und Service, und kombiniert sie zu individuellen und einzigartigen Datensätzen, die sich ständig erweitern. Das System fasst zudem auch alle Interaktionen mit Kunden zusammen wie das Öffnen einer E-Mail, der Teilnahme an einem Treueprogramm oder eine Kaufabwicklung. Unternehmen erhalten auf diese Weise eine 360-Grad-Sicht auf jeden einzelnen Kunden und können ein personalisiertes Kauferlebnis schaffen.

Neue Zielgruppen mit Einstein Segmentierung

Mit der Funktion „Einstein Segmentierung“ können Anwender innerhalb bereits bestehender Zielgruppen neue definieren. Durch KI entdeckt das System in den Datensätzen stetig neue Persönlichkeitsprofile. Dies führt dazu, dass Unternehmen sowohl die Zielgruppe einer Marketingkampagne als auch ihre Marke genauer definieren können. Hinzu kommt, dass Verantwortliche eine individuellere Kommunikation mit ihren Kunden führen können. Mit personalisierten Nachrichten steigt auch die Kundenzufriedenheit.

Fazit

Mit Salesforce DMP verwalten Unternehmen ihre Daten und nutzen sie für eine personalisierte Kundenansprache, zielgruppengerechte Marketingmaßnahmen und strategische Entscheidungen. Daten, die ihren Ursprung aus verschiedenen Quellen haben, werden vom System in Profilen zusammengeführt: Für Nutzer entsteht dadurch ein genaues Kundenbild. Weitere Funktionen analysieren die gesammelten Informationen, sodass Unternehmen sofort erkennen, welche Maßnahmen sie treffen können, um den Kundenerfolg nachhaltig zu steigern.

Da Salesforce DMP zuverlässige Daten erhält, hilft es dabei lückenhafte Kundendaten zu vervollständigen. Durch die Zuweisung an eine universelle ID können Anzeigen zielgerichteter geschaltet werden. Indem die gewonnen Daten auch Mitarbeitern aus dem Customer Service zur Verfügung gestellt werden, verbessern Unternehmen auch diesen Bereich. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie weitere Fragen zum Thema SAP DMP haben.


Das könnte Sie auch interessieren:


Unsere Produkte zu Salesforce DMP

Sie haben die Herausforderung - wir die Mitarbeiter und das Know-how! Bei uns bekommen Sie Salesforce Consultants, Development Consultants, Projektleiter und Technical Architects rund um Salesforce. Mit dieser Unterstützung wird auch ihr Salesforce oder Force.com Projekt ein Erfolg!

Mehr Informationen

Salesforce eignet sich mit der Force.com Platform hervorragend dafür, mit Hilfe des Salesforce Customizings schnell und einfach neue Anforderungen umzusetzen. Für Anforderungen, die über das Salesforce Customizing hinausgehen, haben wir die richtigen Fachkräfte für Sie!

Mehr Informationen

Die Einführung eines neuen IT-Systems ist immer eine spannende Sache, etwas Einmaliges und selbst für große Unternehmen etwas Besonderes. Sie haben sicherlich schon selbst erkannt: Einfach ist eine Neueinführung nie.

Mehr Informationen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support