Robert Richter
26. September 2022

Salesforce Schnittstelle

Mit Schnittstellen sorgen Sie für einen Austausch zwischen Ihren Unternehmensinformationen und externen Anwendungen. So erhalten Sie einen größeren Funktionsumfang hinsichtlich Ihrer Datennutzung. Gleichzeitig sind die meisten APIs sowohl in der Entwicklung als auch in der Bedienbarkeit einfach gehalten, um die Usability zu optimieren. Wie die Schnittstellen in Salesforce aussehen, was sie können, und wann Sie sie einsetzen sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Was sind Salesforce Schnittstellen?

Eine Application Programming Interface (API) ist eine Anwendungsprogrammierschnittstelle, mit der Sie Ihre Unternehmensinformationen mit externen Anwendungen, wie der Plattform von Salesforce, verbinden können. Dazu raten wir Ihnen, sich an dem Ansatz „API first“ zu orientieren. Diesem Ansatz nach sollten Sie sich zunächst der Entwicklung der API für die Salesforce Sales Cloud widmen, bevor Sie sich um das Design und die Oberfläche kümmern.

Unser E-Book zur Salesforce Entwicklung

E-Book: Salesforce Entwicklung

Die Wahl der richtigen Entwicklungsumgebung, Todsünden der Salesforce Entwicklung und vieles mehr.

Welche Schnittstellen bietet Salesforce?

Salesforce verfügt über einige APIs, die wir Ihnen im Folgenden vorstellen möchten. Allesamt haben sie den Zweck, das Bearbeiten von Salesforce Daten, das Anpassen von Seitenlayouts oder das Erstellen von benutzerdefinierten Entwicklungstools zu ermöglichen. Das sind die wichtigsten APIs:

REST API

REST steht für „Representational State Transfer“ und stellt einen Webservice dar. Eine Interaktion ermöglicht die Schnittstelle mit Salesforce durch die vielen Funktionen, die in Form von REST-Ressourcen und http-Methoden zur Verfügung gestellt werden. Eine dieser Funktionen betrifft beispielsweise die CRUD-Grundfunktion (create, read, update, delete), die Sie auf Datensätze anwenden können. Zu ihren Aufgaben zählt das Durchsuchen der vorhandenen Daten, das Zugreifen auf Informationen über Limits innerhalb des Unternehmens oder das Abrufen der Metadaten eines Objektes.

Was sind die Vorteile von REST API?

Zu den Vorteilen der REST API gehört vor allem ihre einfache Handhabung. Sowohl die Entwicklung als auch die Integration birgt keine großen Hindernisse. Auch in puncto Anwendungen glänzt sie mit der einfachen Bedienbarkeit. Denn das Programmieren sowohl von Web-Anwendungen als auch von mobilen Anwendungen wird Ihnen durch REST API leicht gemacht. Darüber hinaus liegt ein großer Vorteil in der Verfügbarkeit einer kompakten Anforderungs- und Antwortstruktur.

SOAP API

Salesforce Schnittstelle | DatenAuch die SOAP API ermöglicht eine Interaktion mit Salesforce. Diese Schnittstelle ist u. a. dafür da, Salesforce in das Finanzsystem Ihres Unternehmens zu integrieren. Darüber hinaus stellt sie Support- und Vertriebsdaten in Echtzeit bereit und übermittelt Kundendaten in wichtige Geschäftssysteme. Außerdem ermöglicht SOAP API Ihnen, Datensätze zu erstellen, abzurufen, zu aktualisieren oder zu löschen. Auch Suchanfragen können Sie über diese API tätigen. Aus diesen Gründen eignet sich die SOAP API besonders für das Schreiben von Integrationslösungen.

Was sind die Vorteile von SOAP API?

Die SOAP API punktet besonders mit ihrer einfachen Bedienbarkeit und der gleichzeitigen Leistungsstärke. Darüber hinaus ist die Schnittstelle in jeder webserviceunterstützenden Sprache verfügbar.

Bulk API

Bulk API baut – ebenso wie REST API – auf REST-Grundsätzen auf. Besonders das Laden und Löschen großer Datensätze gehört zu den Kernfunktionen der Bulk API. Darüber hinaus ermöglicht sie durch das Übermitteln sogenannter Batches, das asynchrone Abfragen, Einfügen, Aktualisieren oder Löschen von Datensätzen. Vor diesem Hintergrund ist das Verarbeiten von Daten jeder Größenordnung mit Bulk API problemlos möglich.

Was sind die Vorteile der Bulk API?

Einer der großen Vorteile der Bulk API liegt in der umfangreichen Anwendungsmöglichkeit. Beispielsweise ist mit ihr das Verarbeiten von Daten, die aus bis zu Millionen Datensätzen bestehen, möglich.

Unternehmen, die ein ERP- und ein CRM-System im Einsatz haben, beschäftigen sich oft mit der Frage, wie die Daten aus dem ERP-System zuverlässig, schnell und einfach in das CRM-System gelangen – und andersherum.

Streaming API

Bei der Streaming API steht die Einrichtung von Benachrichtigungen, die bei Änderungen an Daten ausgelöst werden, im Mittelpunkt. Mit Hilfe des Publish-Subscribe-Modells ermöglicht sie Ihnen, Kanäle zu abonnieren, die über bestimmte Arten von Datenänderungen informieren. Aus diesem Grund eignet sich die Streaming API besonders gut für Anwendungen, bei denen Sie üblicherweise häufige Änderungsabfragen tätigen müssen.

Was sind die Vorteile von Streaming API?

Zu den zentralen Vorteilen der Streaming API gehören die Push-Benachrichtigungen bei Änderungen Ihrer Daten. Gleichzeitig werden API-Aufrufe reduziert und die damit verbundene Verarbeitungszeit minimiert. Insgesamt führt das wiederum zu einer deutlichen Leistungssteigerung.

Fazit: Das sollten Sie sich zu Salesforce Schnittstellen merken

Wenn Sie neue APIs erstellen möchten, orientieren Sie sich bestenfalls an dem Ansatz „API first“. Diesem Ansatz zufolge beschäftigen Sie sich zunächst mit der Entwicklung einer API, bevor es an das Design und die Oberfläche geht. Darüber hinaus sollten Sie im Voraus überlegen, welche API an welcher Stelle sinnvoll ist. Wir haben Ihnen dazu beschrieben, was die Hauptfunktionen und Vorteile der jeweiligen APIs sind.

Kostenlose Websession

Benötigen Sie Hilfe bei der Einrichtung von Salesforce Schnittstellen oder brauchen Sie Unterstützung bei der Wahl der richtigen Salesforce Schnittstelle? Oder haben Sie vielleicht noch Fragen zu der Nutzung von APIs in Ihrem konkreten Anwendungsfall? Kommen Sie dafür gerne mit Rückfragen auf mich zu.

FAQ

Was sind Salesforce Schnittstellen?

Salesforce Schnittstellen sind Anwendungsprogrammierschnittstelle, mit der Unternehmen ihre Unternehmensinformationen mit externen Anwendungen, wie der Plattform von Salesforce, verbinden können.

Was für Salesforce Schnittstellen gibt es?

Salesforce bietet unter anderem diese Schnittstellen an: REST API, SOAP API, Bulk API und Streaming API.

Robert Richter

Robert Richter

Mein Name ist Robert Richter, ich berate Kunden beim Thema Vertrieb- und Service mit dem Schwerpunkt Salesforce.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!


Weiterführende Inhalte

Unser E-Book zum Thema "Wie Ihr Unternehmen von Künstlicher Intelligenz (KI) profitieren kann"

Verwandte Beiträge

YouTube, E-Mail-Marketing & Co regieren aktuell das B2B-Marketing.

weiterlesen

Jeder, der im Servicebereich arbeitet, weiß: Kunden sind in den vergangenen Jahren anspruchsvoller geworden. Die Kaufentscheidung hängt mittlerweile nicht mehr nur vom Produkt und seinem Preis ab – auch die […]

weiterlesen

Salesforce gehört zu den beliebtesten Software-Anbietern im CRM-Bereich. Bereits zum vierten Mal in Folge erhält Salesforce den ersten Platz im Bereich der CRM-Systeme. Woher kommt der Erfolg? In diesem Beitrag […]

weiterlesen

Unsere Produkte zu Salesforce Schnittstelle

Wir helfen Ihnen dabei, SAP und Salesforce miteinander zu verbinden. Unsere Lösung sorgt für eine einfache, automatische und zuverlässige Synchronisierung zwischen den Systemen. Die Schnittstellen unserer Lösung sind von SAP- […]

Mehr Informationen

Sie haben Störungen in Ihrer Salesforce Cloud und nicht die Ressourcen, um diese qualitativ hochwertig zu lösen? Unsere Lösung ist, Ihren kompletten Prozess des Störungsmanagements zu übernehmen, damit Sie Sich […]

Mehr Informationen

Marketing Automation Tools gibt es in vielen Formen & Farben. Viele Funktionalitäten gehören zum Standard Repertoire, andere hingehen fokussieren sich auf bestimmte Nischen. Seit 2014 gibt es die Salesforce Marketing […]

Mehr Informationen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Kontaktieren Sie uns!
Anja Klusner Kundenservice