Robert Richter
26. Oktober 2022

Salesforce Net Zero Cloud 

Aus der Salesforce Sustainability Cloud wird die Salesforce Net Zero Cloud. Sie hilft Ihnen, Ihre CO2-Emissionen zu reduzieren und Ihre Nachhaltigkeit zu fördern. Mit der Net Zero Cloud können Sie Ihre Umweltdaten nachverfolgen und Maßnahmen ergreifen, um Klimaneutralität zu erreichen.

Was ist die Salesforce Net Zero Cloud?

Die Salesforce Net Zero Cloud ist eine Plattform, mit der Emissionen durch präzise Datenanalyse zusammengefasst werden. Sie hilft, die verschiedenen CO2-Emissionen, die durch das Unternehmen entstehen (wie zum Beispiel Firmenreisen), zu analysieren. Die CO2-Bilanz kann klar quantifiziert werden und dient als zentrale Informationsquelle. Sie kann als Hilfestellung zur Aufstellung eines Klimaaktionsplans für das gesamte Unternehmen dienen.

Unser E-Book zum Thema Salesforce Einführung

E-Book: Salesforce Einführung

Warum Salesforce? Vor- und Nachteile auf einen Blick: 4 Schritte bis zur Einführung sowie 7 Todsünden einer Salesforce-Einführung.

Mit modernsten Analytics-Funktionen können Sie Ihren Energieverbrauch berechnen und CO2-Emissionen nachverfolgen. Die datenbasierten Einblicke geben Ihnen die Möglichkeit, passende Maßnahmen zu treffen und umzusetzen. Es zeigt Ihren Kunden, Mitarbeitern und Partnern, wie wichtig nachhaltige Praktiken für Sie sind. Die Salesforce Net Zero Cloud erstellt für Sie übersichtliche Dashboards und Datenvisualisierungen, die Ihnen und Ihren Mitarbeitern helfen, die Ergebnisse leichter zu verstehen und schnelle Entscheidungen zu treffen.

Wie funktioniert die Salesforce Net Zero Cloud?

Salesforce Net Zero Cloud | Funktionen

Die Plattform berechnet Treibhausgasemissionen mittels globaler Emissionsfaktoren. Sie erstellt wichtige Statistiken zur CO2-Bilanz und erfasst alle Energieverbrauchsdaten für alle Geschäftsaktivitäten. Die Verbrauchsdaten (wie Wasser, Energie und Müll) werden an einem Ort erfasst. Die Berechnung läuft automatisch, wodurch die Überprüfung der Genauigkeit erleichtert wird. Es werden direkte und indirekte Emissionen dabei berücksichtigt. Die Daten werden von der Cloud kategorisiert und mit Referenzdaten verglichen. Es können verschiedene Referenzdaten genutzt werden. Unter anderem die Daten von folgenden Organisationen:

  • US Environmental Protection Agency (EPA)
  • US Energy Information Administration (EIA)
  • Internationale Energieagentur (IEA)
  • UK Department for Environment Food & Rural Affairs (DEFRA)
  • Greenhouse Gas (GHG) Protocol.

Die Auswertung der Daten wird dann mittels individueller Berichte und Dashboards dargestellt.

Für wen ist die Salesforce Net Zero Cloud?

Die Net Zero Cloud eignet sich für alle Unternehmen, die ihre Klimabilanz verbessern wollen. Die Plattform lohnt sich besonders für Unternehmen, die über 250 Mitarbeiter, einen Umsatzerlös von über 40 Millionen und eine Bilanzsumme von mindestens 20 Millionen haben. Diese Unternehmen haben ab 2023 eine Berichtspflicht in Bezug auf Nachhaltigkeit und können dafür die Berichte der Cloud nutzen.

Aber auch kleinere Unternehmen können davon profitieren. Es hilft ihnen, transparent mit dem Thema Nachhaltigkeit umzugehen und ein besseres Image aufzubauen. Es ist möglich, dass auch die kleineren Unternehmen irgendwann ihre CO2-Bilanz gegenüber Meldebehörden offenlegen müssen. Wer früher investiert, hat langfristig einen geringeren Arbeitsaufwand.

Vorteile

Die Nutzung der Salesforce Net Zero Cloud hat viele Vorteile:

Stärkeres Wachstum

Salesforce Net Zero Cloud | Wachstum

Die letzten Jahre haben gezeigt, dass die Nachfrage nach nachhaltigen Produkten immer weiter steigt und Prognosen zeigen, dass dieser Trend weiter anhält. Mit der Net Zero Cloud können Sie Ihr Unternehmen und Ihre Produkte nachhaltiger gestalten und somit das Wachstum Ihres Unternehmens steigern.

Gesteigertes Vertrauen der Kunden

Mit der bestehenden Klimakrise ist es immer mehr Kunden wichtig, dass sie ihre negativen Auswirkungen auf die Umwelt reduzieren. Das macht sich auch in ihrem Konsumverhalten bemerkbar. Sie suchen sich Unternehmen raus, die nachhaltig handeln. Durch die Berichte der Cloud können Sie mit den Kunden transparent kommunizieren, dass Sie CO2-neutral sind und so ein klares Signal setzen.

Spart Zeit

Oft ist die Zeit, die solch eine Analyse sonst benötigt, die größte Barriere für ein Unternehmen. Mit der Salesforce Net Zero Cloud können Sie durch Datensatzvorlagen schnell und einfach die CO2-Bilanz korrekt ermitteln. Durch individuelle Dashboards können Sie die Ergebnisse leichter verstehen und schneller Entscheidungen treffen.

Die jüngere Generation besser erreichen

Besonders die jüngeren Generationen haben ein wachsendes Bewusstsein für soziale und ökologische Aspekte. Diese Generationen machen einen immer größeren Teil der Arbeitskräfte aus und oftmals suchen sie sich Unternehmen und Arbeitgeber aus, die die gleichen Werte vertreten wie sie selbst. Mit den Daten der Cloud können Sie junge Arbeitskräfte besser erreichen.

Emissionen des Unternehmens verringern

Ihr Unternehmen kann nur Klimaneutralität erreichen, wenn Sie überhaupt wissen, wie hoch Ihre Emissionen sind und wo Sie sie verringern können. Die Salesforce Net Zero Cloud erstellt für Sie jederzeit aktuelle Berichte, die Sie mit gesetzten Filtern anpassen können, um spezifische Strategien für verschiedene Standpunkte zu entwickeln.

Salesforce Net Zero Cloud | Datenanalyse

Abbildung: Beispiel einer Datenanalyse auf einer zentralen Plattform: der Salesforce Net Zero Cloud

Einfach verständlich

Der Aufbau ähnelt sehr den der anderen Clouds von Salesforce, wodurch sie für den Nutzer sehr einfach zu verstehen ist. Sie kann nahtlos in die restliche Salesforce-Umgebung integriert werden. Salesforce verspricht außerdem, dass sie auch zukünftig mit weiteren Clouds kombiniert und eingesetzt werden kann.

Energiekrise

Steigende Produktionskosten aufgrund der Energiekrise und transparente CO2-Erzeugung. Das sind die größten Herausforderungen, denen sich Unternehmen derzeit stellen müssen. In unserem kostenlosen Live-Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie diese Herausforderungen zum Beispiel mit IT-Lösungen bewältigen können.

Fazit

Die Salesforce Net Zero Cloud lohnt sich für jedes Unternehmen, das den nächsten Schritt in Richtung Nachhaltigkeit gehen möchte. Sie lohnt sich besonders für große Unternehmen, die ab 2023 ihre Berichte zur Nachhaltigkeit nachweisen müssen, aber auch kleinere Unternehmen können von der Nutzung der Plattform profitieren. Sie schafft ein besseres Image bei den Kunden und ist eine gute Möglichkeit, Maßnahmen zur Klimaneutralität zu treffen.

Kostenlose Websession

Falls Sie weitere Fragen zur Salesforce Net Zero Cloud haben oder noch mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie uns gerne persönlich.

Robert Richter

Robert Richter

Mein Name ist Robert Richter, ich berate Kunden beim Thema Vertrieb- und Service mit dem Schwerpunkt Salesforce.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!


Das könnte Sie auch interessieren:


Das könnte Sie auch interessieren

Vielleicht haben Sie schon einmal versucht, sich eine Tabelle in einer Lightning Applikation mobil anzeigen zu lassen und dabei ist Ihnen aufgefallen, dass diese auf dem Handy nicht so schön […]

weiterlesen

Haben Sie Bedenken in Punkten der IT-Sicherheit bei Salesforce? Wo werden Unternehmensdaten gespeichert und sind diese Daten gegen Ausfall und Verlust geschützt? Dies sind grundsätzliche Fragestellungen, die sich Entscheider im Zusammenhang […]

weiterlesen

Reines Fachwissen wird immer unbedeutender, wichtiger ist, die stetig wandelnden Prozesse zu steuern und Probleme zu lösen. Darum geht es Gunter Dueck in seinem Buch „Professionelle Intelligenz“ von 2011.

weiterlesen

Unsere Produkte zu Salesforce Net Zero Cloud 

Gute CRM-Beratung ist für uns, dass Sie Ihre Ziele beim Thema Kundenmanagement und Vertrieb erreichen. Das fängt bei der Auswahl des passenden CRM-Systems an, geht über das Einführungsprojekt bis hin […]

Mehr Informationen

Salesforce Einstein Analytics ist insbesondere für kleinere und neue Unternehmen ein sehr interessantes Standardprodukt im Bereich der künstlichen Intelligenz. Kunden profitieren von einer hohen Zugänglichkeit und geringen Kosten – bei […]

Mehr Informationen

Wir helfen Unternehmen mit unserem Salesforce Analytics Discovery Workshop dabei, die neuen KI-gestützten Möglichkeiten (früher: Salesforce Einstein Analytics, jetzt: Tableau CRM) zur Informationsbeschaffung aus dem Salesforce ohne Vorwissen kennenzulernen. Im […]

Mehr Informationen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Kontaktieren Sie uns!
Anja Klusner Kundenservice