Abdullah Tayeh
 - 19. Mai 2021

Der beste Kampagnenkalender für Salesforce? 3 Apps im Vergleich

Mit visualisierten Salesforce-Kampagnen können Sie Ihre Kampagnenverwaltung effektiver und schneller verwalten. Denn mit Kampagnenkalender in Salesforce können Ihre Marketing- und Vertriebsabteilung ein erfolgreiches Kampagnenmanagement implementieren. Aber welche App ist dafür am besten geeignet? Das können Sie in diesem Beitrag nachlesen.

Das Ziel eines Kampagnenkalenders ist eine einfache, aber effiziente Benutzeroberfläche, die alle relevanten Kampagneninformationen an einem Ort visualisiert und ein schnelles Kampagnenmanagement unterstützt.

Schauen wir uns 3 Salesforce-Apps an, die genau für diesen Zweck entwickelt wurden:

  • Kostenloser Marketingkalender für CloudAnswers
  • TaskRay – Kampagnenkalender für Salesforce
  • Campaignize – Der Salesforce-Kampagnenkalender

Der Standard in Salesforce reicht nicht mehr aus? Muss dann direkt eine aufwendige Weiterentwicklung in Auftrag gegeben werden? Nein, denn hier können Sie auf Salesforce Apps schnell und einfach zugreifen.

1. App: Kostenloser Marketingkalender für CloudAnswers

Die App verspricht ein einfaches Tool, was Kampagnen im Kalenderformat visualisiert.

Kampagnenkalender für Salesforce

Die Verwendung der App ist ziemlich einfach: Wenn Sie die Registerkarte Marketingkalender öffnen, sehen Sie einen klassischen tabellarischen Kalender. Die Kampagnen, die zuvor erstellt werden, werden im Kalender als Blöcke angezeigt.

Die Farbcodierung funktioniert ebenfalls recht einfach, obwohl Benutzer den „Farbstatus“ zuvor in das Seitenlayout ihrer Kampagne einfügen müssen. Das ermöglicht eine Auswahlliste mit verschiedenen Farben, die Sie pro Kampagne auswählen können. Wenn Sie den Mauszeiger über Kampagnenblöcke bewegen, sehen Sie Details in einem Überlagerungsfeld. Das ist sehr praktisch, da Benutzer die Kampagnendetails direkt anzeigen können, ohne den Kampagnendatensatz tatsächlich zu öffnen. Das Bearbeiten der in diesem Popup angezeigten Details ist auch über das Bearbeiten der entsprechenden Feldsätze möglich.

Vor- und Nachteile des Kampagnenkalenders

Vorteile:

  • Kostenlos
  • Gute, unkomplizierte Visualisierung in einem klassischen Kalender
  • Farbcodierung der Kampagnen ist möglich
  • Die Hover-Ansicht wird unterstützt und kann bearbeitet werden

Nachteile:

  • Eingeschränkte Funktionalität – ein reines Visualisierungswerkzeug
  • Die Farbcodierung ist auf die Auswahllistenwerte beschränkt
  • Erfordert vorher einige Einstellungen

2. App: TaskRay – Kampagnenkalender für Salesforce

Der TaskRay-Kampagnenkalender für Salesforce ist eine viel funktionsreichere App als der kostenlose Marketingkalender von CloudAnswers. Das spiegelt sich auch im Preis wider: 13 USD pro Benutzer und Monat. Die App verspricht die Visualisierung und Planung von Kampagnen über eine benutzerfreundliche Oberfläche. Darüber hinaus werden auch Farbcodierung, Filterung, Druck und ICS-Downloads unterstützt. Lassen Sie uns etwas näher auf die Funktionalität dieses Kampagnenkalenders eingehen:

Funktionen des TaskRay

Durch das Öffnen von „Kampagnenkalender“ werden Benutzer mit einer ähnlichen Ansicht wie im CloudAnswers Marketingkalender begrüßt, in der Kampagnen als Blöcke in einem Kalenderraster angezeigt werden. Wenn Sie den Mauszeiger über die Blöcke bewegen, sehen Sie Kampagneninformationen in einem Überlagerungsfeld. So erhalten Sie schnell einen Überblick über die Kampagnendetails. Das Popup selbst erinnert an Salesforce Classic, was einige Benutzer möglicherweise abschreckt.

In der oberen Leiste befindet sich ein Dropdown-Menü, in dem Sie zwischen verschiedenen Kampagnenlistenansichten wechseln können. Dadurch werden die in der Listenansicht erstellten Kampagnen im Kalender angezeigt. Neben dieser Dropdown-Liste befindet sich ein Kippschalter. Durch Umschalten auf „Planansicht“ wird ein interessanteres Layout angezeigt.

In der Ansicht sehen Sie eine Tabelle mit allen Kampagnen in der ersten Spalte links. Hierarchische Kampagnen werden auch als Unterzeilen unter den jeweiligen übergeordneten Kampagnen angezeigt. Diese Ansicht können Sie so konfigurieren, dass Kampagnen monatlich, vierteljährlich oder jährlich angezeigt werden.

Kampagnenkalender für Salesforce

 

Das Erstellen eines Kalenders wird durch Klicken auf das Stiftsymbol unterstützt. Sie werden mit einem Popup-Dialogfeld begrüßt, in dem Sie Kampagnendetails eingeben können. Der Dialog erinnert wieder an die Salesforce Classic-Benutzeroberfläche.

Durch Konfigurieren von Feldsätzen können Sie ändern, welche Felder im Dialogfeld und welche Felder beim Hovern angezeigt werden sollen. Das Konfigurieren der Farbeinstellungen ist sehr intuitiv: Sie können zwischen firmeneigenen oder persönlichen Farbeinstellungen wählen. Die Farben können Sie über ein Farbrad auswählen.

Durch Klicken auf einen Kampagnenblock öffnen sich die Kampagnendetails in einem Popup, das dem beim Erstellen einer neuen Kampagne angezeigten ähnelt. In dem Popup können Sie auswählen, ob die Kampagne ausgeblendet werden soll. Das Filtern selbst wird jedoch durch die Listenansichten unterstützt, die zuvor erstellt werden müssen.

Alles in allem bietet dieser Kampagnenkalender von TaskRay mehr Funktionen als die vorherige App.

Vor- und Nachteile von TaskRay

TaskRay-Kampagnenkalender für Salesforce Vorteile:

  • Bietet Kampagnenvisualisierung und -planung
  • Anzeigen von Kampagnen in Listenansichten
  • Flexible Farbcodierung
  • Die Hover-Ansicht wird unterstützt und kann bearbeitet werden
  • Nützliche Funktionen wie Drucken und Herunterladen von Kalender-ICS
  • Benutzer können über eine Kampagne über das Popup-Dialogfeld direkt in Chatter posten

TaskRay-Kampagnenkalender für Salesforce Nachteile:

  • Etwas teuer – bei 13 USD pro Benutzer und Monat
  • Einige Menüs verwenden das klassische Salesforce-Layout
  • Das Filtern ist nur durch vorheriges Filtern der Listenansichten möglich
  • Das Ausblenden von Kampagnen funktioniert pro Kampagne
  • Benutzer können keine Kampagne hinzufügen, indem sie direkt in den Kalender klicken

3. App: Campaignize – Der Salesforce-Kampagnenkalender

Auf den ersten Blick ähnelt Campaignize dem Kampagnenkalender von TaskRay. Ein Unterschied ist schnell zu bemerken – der Preis. Campaignize kostet 6,99 USD pro Benutzer und Monat. Für gemeinnützige Organisationen sind Rabatte verfügbar.

Das Öffnen von „Kampagnenkalender“ bietet ein vertrautes Layout, das der „Planansicht“ im Kampagnenkalender von TaskRay ähnelt. Alle visuellen Elemente wirken moderner und umfassen Lightning-Komponenten, die für Salesforce typisch sind. Eine obere Leiste bietet verschiedene Funktionen. Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf die von Campaignize bereitgestellten Funktionen werfen.

Kampagnenkalender für Salesforce

 

Campaignize: Funktionen des Kampagnenkalender für Salesforce

Das erste Element ist eine Dropdown-Liste, in der alle Listenansichten von Kampagnen angezeigt werden. Durch Auswahl einer Listenansicht werden die Kampagnen in Blöcken im Kalender angezeigt.

Das Layout selbst besteht aus allen Kampagnen, die in der Spalte ganz links aufgeführt sind. Daneben befindet sich ein Kalender. Diese Spalte lässt sich sortieren. Durch Klicken auf den Spaltentitel „Kampagnenname“ können Benutzer die Liste der Kampagnen nach Namen, Start- oder Enddatum in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge sortieren. Ähnlich wie im Kampagnenkalender von TaskRay gibt es außerdem Schalter, mit denen Sie die Kampagnen monatlich, vierteljährlich oder jährlich anzeigen können. Es steht auch eine Kalenderauswahl der anzuzeigenden Daten zur Verfügung, die vertrauter erscheint, da sie die Lightning-Designsprache verwendet.

Durch Klicken auf das Zahnradsymbol können Sie sich die Einstellungen anzeigen lassen. In den Einstellungen können Sie eine Vielzahl von Optionen anpassen, einschließlich Farbcodierung, Gruppierung und Ausblenden. Die Farbcodierung funktioniert ähnlich wie im Kampagnenkalender von TaskRay: Benutzer können zwischen Einzel- und Unternehmensfarben wechseln.

Die zweite Registerkarte in den Einstellungen „Gruppieren nach“ bietet viele nützliche Optionen. Durch Aktivieren der Kampagnengruppierung können Benutzer Kampagnen entweder hierarchisch oder nach Clustern gruppieren. Dadurch wird die erste Spalte in eine Liste mit reduzierbaren Stilen geändert, in der die ausgewählten Gruppenkriterien und die Kampagnen angezeigt werden, die zu dieser Gruppe gehören. Das ist eine sehr nützliche Funktion, die bei der Organisation der angezeigten Kampagnen hilfreich ist. Die restlichen Einstellungen bieten Optionen zum Ausblenden von Kampagnen, die dem ausgewählten Zeitraum entsprechen oder kein Start- oder Enddatum haben.

Der Salesforce Kampagnenkalender: Campaignize

Campaignize ist ein Kalender, den wir eigens für Salesforce Kampagnen entwickelt haben. So behalten Sie den Überblick!

Das Einfügen einer neuen Kampagne ist mit Campaignize sehr intuitiv: Durch Klicken auf das Plus-Symbol können Benutzer einen Block in den Kalender zeichnen, der die gewünschte Länge der Kampagne kennzeichnet. Das alles erfolgt intuitiv per Drag-and-Drop. Anschließend wird das Popup-Dialogfeld zum Einfügen einer Kampagne angezeigt – für Kampagnen wird dasselbe Salesforce-Layout verwendet. Wenn Sie mit der Maus über die Kampagnenblöcke fahren, sehen Sie Kampagnendetails, wiederum in übersichtlichen Overlay-Popups. Durch Klicken auf das Stiftsymbol öffnet sich ein ähnliches Popup-Dialogfeld, in dem Benutzer die Kampagnendetails bearbeiten können. Durch Klicken auf das Pfeilsymbol wird die Kampagne automatisch im Kalender gefunden. Das ist hilfreich, wenn über einen längeren Zeitraum viele Kampagnen angezeigt werden sollen.

Campaignize bietet außerdem eine leistungsstarke Filterfunktion. Durch Klicken auf das Filtersymbol in der oberen Leiste können Benutzer die Kampagnen filtern. Rechts ist ein Filterabschnitt dargestellt, in dem Filter und Filterlogik hinzugefügt werden können. Das verwendet die Standard-Salesforce-Filter, d. h. Benutzer können Kriterien für Felder und ihre jeweiligen Werte definieren.

Das Klicken auf eine Kampagnenleiste bietet eine neue Funktionalität. Auf diese Weise wird den Benutzern ein Popup-Dialogfeld angezeigt, in dem Benutzer die beteiligten Kampagnenmitglieder sehen und ihren Status auf „Gesendet“ oder „Beantwortet“ aktualisieren können. Benutzer können auch direkt zu den Details der Kampagnenmitglieder gehen und den Status „Nicht anrufen“ oder „E-Mail-Deaktivierung“ aktualisieren. Sie können Mitglieder durchsuchen und filtern, indem Sie auf das Suchsymbol klicken.

Insgesamt unterstützt Campaignize fast alle Funktionen von CloudAnswers und TaskRay, abgesehen von den Druck- und ICS-Kalender-Downloads. Campaignize bietet jedoch sehr leistungsstarke Funktionen zum Verwalten von Kampagnen und Kampagnenmitgliedern und erreicht all das auch durch die Verwendung einer attraktiven Benutzeroberfläche, die einfach zu bedienen ist.

Campaignize Vorteile:

  • 6,99 USD billiger als der Kampagnenkalender von TaskRay
  • Umfangreiche Optionen zur Kampagnenvisualisierung
  • Gruppieren und Filtern von Kampagnen ist möglich
  • Farbcodierung wird unterstützt
  • Hover-Ansicht wird unterstützt und kann bearbeitet werden
  • Umfangreiche Verwaltung der Kampagnenmitglieder
  • Erstellen von Kampagnen ist durch direktes Klicken und Ziehen möglich
  • Ausklappbare Spalte für Kampagnen macht die Visualisierung der Kampagnen übersichtlicher

Campaignize Nachteile:

  • Farbcodierungsoptionen sind weniger intuitiv als der Kampagnenkalender von TaskRay
  • Keine Optionen zum Drucken oder Herunterladen von ICS

Kostenlose Websession

Sollten Sie noch Fragen zu den Apps haben, kontaktieren Sie mich gerne!.



Das könnte Sie auch interessieren

Kein Thema sorgt aktuell für mehr Unruhe und Angst in den Unternehmen und insbesondere den Marketingabteilungen, als die EU-DSGVO. Was es damit auf sich hat und insbesondere wie Ihr Pardot System die Anforderungen abdeckt, das werde ich in diesem Artikel […]

weiterlesen

Den Kunden vom ersten Kontakt an begleiten, ihm den richtigen Inhalt zum richtigen Zeitpunkt über den richtigen Kanal zukommen lassen – die Salesforce Marketing Cloud hat das Potenzial, das digitale Marketing effizient und kundenorientiert zu automatisieren.

weiterlesen

Marketing Automation mit Salesforce bietet die Möglichkeit, die Prozesse in der Marketingabteilung zu einem Großteil zu automatisieren. Mit einer Kombination verschiedener Funktionen aus u.a. CRM-Systemen, E-Mail- und Social-Media-Marketing können Unternehmen ihre Marketingarbeit effizienter gestalten, während der zeitliche Aufwand gesenkt wird.

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support