Matthias Menzel
Matthias Menzel
 - 15. Januar 2019

Salesforce Einstein – Künstliche Intelligenz (KI) für Ihr CRM

Künstliche Intelligenz (KI) ist nur etwas für Technologiekonzerne mit riesigen Datenzentren. Es wird Ihre Mitarbeiter überflüssig machen und ist in der Lage, selbstständig alle Probleme zu lösen. Wenn Sie bisher so oder so ähnlich über KI gedacht haben, vergessen Sie es!

KI spielt mittlerweile in vielen Bereichen unseres täglichen Lebens eine große Rolle.

Für Künstliche Intelligenz finden Sie zahlreiche Anwendungsfälle

KI als Lösung für alles

Es ist richtig, dass Google & Co einen Vorteil beim Adaptieren von KI Technologien haben, da deren Geschäftsmodell von Grund auf datengetrieben ist. Dennoch gibt es viele KI Anwendungen, die sich Unternehmen jeder Größe und Branche zu nutze machen können. Darüber hinaus ersetzt KI ihre Mitarbeiter nicht, sondern unterstützt diese bei der Arbeit. Somit können Ihre Mitarbeiter sich wieder auf die persönlichen Stärken konzentrieren und bessere Ergebnisse liefern. Und letztendlich gibt es keine KI, die einfach so selbstständig Probleme lösen kann, ohne dass vorher ein klares Ziel definiert wurde. Es braucht eine klare Vorstellung des Problems und ein strukturiertes Vorgehen, damit ein Problem mittels KI gelöst werden kann.

Dass KI Technologien Ihnen beim Verbessern ihrer Ergebnisse helfen können, ist dahingegen unumstritten. Den Beweis für Vertrieb, Marketing und Service möchte Salesforce mit seiner Produktlinie Salesforce Einstein unter dem Motto „AI for Everyone“  liefern.

Falls Sie sich bei Salesforce über deren Einstein Produkte informiert haben, ist Ihnen vielleicht klar geworden, dass erstmal gar nichts klar ist. Unter dem Label Salesforce Einstein tummeln sich eine ganze Reihe von Anwendungen, die in unterschiedlichen Bereichen ihres CRM Systems zum Einsatz kommen können. Einige von diesen funktionieren ohne jegliches zutun. Andere erfordern Point-and-Click Aktionen. Und wiederum andere werden bereitgestellt, damit Entwickler eigene Anwendungen mit ihnen kreieren können.

Salesforce Einstein bietet Out-of-the-Box, Point-And-Click und Entwickler KI Features

Salesforce Einstein KI Features

Dabei drehen sich die einzelnen Einstein Produkte stets um spezielle Use Cases. Um eine Übersicht über die Anwendungen zu erhalten, lohnt es sich regelmäßig auf der Salesforce Website vorbeizuschauen, da gerade bei Salesforce Einstein regelmäßig Neuerungen hinzukommen.  Dabei ist es wichtig in einem ersten Schritt herauszufinden, ob die Use Cases von Salesforce Einstein auch für ihr Unternehmen relevant sind. Wenn Sie diese Frage mit ja beantworten können, steht auf ihrem Weg zu besseren Ergebnissen eigentlich nichts mehr im Weg, außer…

Künstliche Intelligenz: Potenzialworkshop

Unser Potenzialworkshop hilft Ihnen zu erkennen, wo Sie in Ihrem Unternehmen künstliche Intelligenz nutzen können.

Daten, Daten, Daten

Daten sind das Gold der Gegenwart. Und das es so weit gekommen ist, hat viel mit KI Technologien zu tun. Zwar gehören Datenauswertungen schon seit langer Zeit zum Standard in Unternehmen, doch erst die Verfügbarkeit von Big Data in Verknüpfung mit bahnbrechenden Fortschritten in der Berechnung komplexer Modelle in den letzten Jahren haben dazu geführt, dass viele KI Technologien praxisrelevant wurden.

Unternehmen müssen heutzutage mit einer Vielzahl von Daten umgehen. KI Technologien können Ihnen dabei helfen, die besten Ergebnisse bei der Datenauswertung zu erreichen.

Datenanalysen werden im Business immer wichtiger

Auch für die Anwendungen von Salesforce Einstein benötigen Sie Daten. Welche und in welcher Qualität bzw. Quantität diese benötigt werden, muss von Fall zu Fall analysiert werden.

Dabei lassen sich die meisten Salesforce Einstein Anwendungen grundlegend in zwei Kategorien einteilen. Vorhersagen für strukturierte Daten und Mustererkennung für unstrukturierte Daten.

Vorhersagen für strukturierte Daten

In die erste Kategorie fallen Anwendungen wie Einstein Lead Scoring, Einstein Journey Einblicke oder Einstein Discovery. Diese Anwendungen greifen dabei ausschließlich auf die Records in Ihrer Salesforce Umgebung zu. Diese Daten befinden sich anhand der Feldtypen bereits in einer Struktur, die für Maschinen einfach zu analysieren ist. Im Hintergrund werden anhand dieser Daten vollautomatisiert eine Reihe von Modellen berechnet. Diese Modelle werden bewertet und Ihnen werden die besten Ergebnisse als Vorhersage vorgeschlagen. Damit dies funktioniert, müssen die Daten gewisse Merkmale aufweisen. Das betrifft sowohl die Menge, als auch die Qualität ihrer Daten. Wie das alles miteinander zusammenhängt, werden wir in einem unserer zukünftigen Beiträge noch einmal genauer beleuchten.

Whitepaper: Die Top-Features von Einstein Analytics

Die KI von Salesforce erleichtert Ihnen nicht nur die Erstellung aufwendiger Exceltabellen. Finden Sie heraus was Einstein Analytics noch drauf hat!

Musterkennung für unstrukturierte Daten

Die zweite Kategorie von Anwendungen bezieht sich auf unstrukturierte Daten wie Texte, Bilder und Audio. Da diese Daten in sehr unterschiedlichen Formaten auftreten können, müssen sie zunächst einmal in eine für einen Computer verständliche Form gebracht werden. Die Methoden hierfür wurden in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt. Mit sehr großen Datensätzen haben es Unternehmen geschafft universell einsetzbare Modelle zu entwickeln, die in der Lage sind auch Ihre Daten zu verstehen und Erkenntnisse zu gewinnen. Diese Modelle werden auf Ihre Daten wie z.B. Emails oder Community Beiträgen angewandt und können in Echtzeit die wichtigsten Informationen extrahieren, aufbereiten und Ihnen dabei helfen sich wieder auf die wichtigen Dinge zu konzentrieren. Zu dieser Art von Anwendung gehören z.B. Einstein Opportunity Einblicke, Einstein Social Media Einblicke und der Sprachassistent Einstein Voice.

Das KI Feature Einstein Opportunity Insights erkennt die wichtigsten Informationen in der Kommunikation mit Ihren Kunden und berücksichtigt diese Erkenntnisse bei der BEwertung der Opportunity

Einstein Opportunity Insights analysiert die Kommunikation mit Ihren Kunden

Wie können Sie in die Welt der KI einsteigen?

Wenn Sie in die Welt der KI einsteigen wollen, sollten Sie sich zunächst die Frage stellen, welche Ziele sie erreichen wollen und wie Sie KI Technologien dabei unterstützen können. Gibt es in Ihrem Unternehmen Aufgaben, die in großer Häufigkeit bearbeitet werden müssen? Oder erfordern einzelne regelmäßige To-Dos einen hohen Aufwand, da zunächst einmal eine große Menge an Daten analysiert werden muss? Dann können Ihnen KI Technologien höchstwahrscheinlich dabei helfen, diese Herausforderungen effizienter zu meistern und somit wertvolle Zeit und Geld zu sparen.

Haben Sie einzelne Use Cases für sich identifiziert, müssen Sie sich die Frage stellen, ob Ihre Daten die Voraussetzungen erfüllen. Haben Sie bereits über einen längeren Zeitraum Daten standardisiert erfasst? Decken Ihre Daten alle relevanten Fälle für Ihren Use Case ab? Haben Sie die datengenerierenden Prozesse automatisiert? Dann befinden Sie sich bereits auf einem guten Weg und sind schon bald bereit, um in die Welt der KI Technologien einzusteigen.

Künstliche Intelligenz – Use Case: Marketing

In unserem Whitepaper erfahren Sie die wichtigsten Fakten rund um das Thema künstliche Intelligenz, insbesondere im Bereich Marketing.

Es hat einen Grund, warum die erfolgreichsten Unternehmen der Welt auf KI Technologien setzen.

Mit dem richtigen Plan und guter Vorbereitung werden auch Sie profitieren. Mit KI gewinnen Sie neue Erkenntnisse aus Ihren Daten, die Ihnen dabei helfen Ihr Ergebnisse zu optimieren. Sie treffen schnellere und bessere Entscheidungen. Ihre Mitarbeiter können sich wieder auf das Wesentliche konzentrieren und so ihr Potential voll ausschöpfen.

Haben Sie Fragen zu diesem Thema oder benötigen Sie Hilfe um Ihren Fahrplan in die Welt der KI zu erstellen? Dann melden Sie sich gerne bei uns. Wir helfen Ihnen ihre Anwendungsfälle zu definieren und die Voraussetzungen zu schaffen, damit Sie mit KI das volle Potential aus der digitalen Transformation Ihres Unternehmens schöpfen können.

Matthias Menzel

Matthias Menzel

Mein Name ist Matthias Menzel. Ich bin zertifizierter Salesforce Consultant und Entwickler im Fachbereich mindforce.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support