Robert Richter
10. November 2022

Mit Marketing Cloud Customer Data Platform Marketingprozesse optimieren

Marketing Cloud Customer Data Platform | Beitragsbild

In Zeiten des Internets und der scheinbar unendlichen Möglichkeiten, ist es wichtig, dass das Marketing Ihres Unternehmens heraussticht. Das können Sie, indem Sie datenbasiert vorgehen und jede Interaktion mit Ihrem Kunden zu einem persönlichen Moment machen. Die Marketing Cloud Customer Data Platform von Salesforce kann Ihnen dabei helfen.

E-Book zu Salesforce Marketing Cloud

Salesforce Marketing Cloud

Die Salesforce Marketing Cloud bietet einen 360-Grad-Blick auf Ihre Kunden und ist damit das Must-have rund um Marketing und Marketing Automation.

Was ist die Marketing Cloud Customer Data Platform?

Die Customer Data Platform (CDP) ist ein Teil der Marketing Cloud von Salesforce. Es sammelt und organisiert die Daten Ihrer Kunden aus jeder beliebigen Quelle. Anders als ein Customer Relationship System (CRM), welches sich auf den Vertrieb konzentriert, legt das CDP den Fokus auf das Marketing. Es ist der Schlüssel, um das Einkaufserlebnis Ihres Kunden so persönlich wie möglich zu machen. Es hilft Ihnen, Kundenprofile zu entwickeln und die Customer Journey zu optimieren.

Was bringt Ihnen die Customer Data Platform?

1. Sie lernen Ihre Kunden besser kennen

Marketing Cloud Customer Data Platform | DashboardMit der Customer Data Platform sammeln Sie alle Daten an einem Ort. Das beinhaltet alle Kundenidentitäten, Interaktionsdaten, Bestellungen, Treueprogramme, sowie Marketing Journeys und das Datenschutzmanagement. Diese Daten werden in einem Kundenprofil zusammengefasst, welches alle Touchpoints einschließt. So können Sie die verschiedenen Daten aus mehreren Quellen einem Kunden zuordnen. Das hilft Ihnen, die Customer Journey auf den Kunden anzupassen und eine vertrauensvolle Beziehung zu ihm aufzubauen.

2. Sie können schnell und einfach die Daten anwenden

Anhand der Daten, die Sie aus jeder beliebiger Quelle gesammelt haben, können Sie einfach Zielgruppensegmente entwickeln. Mit einer benutzerfreundlichen Drag-and-drop-Plattform können Sie sie ganz nach Ihren Wünschen erstellen. Die Customer Data Platform hilft Ihnen, die Größe Ihrer Zielgruppe umgehend zu ermitteln.

Auf der Plattform können Sie Ihre Zielgruppe mühelos verwalten und Ihre Segmentierung stetig testen und anpassen. Sie bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, mithilfe von Künstlicher Intelligenz Big Data Analysen durchzuführen, wodurch Ihre Aufteilung der Zielgruppe nochmal genauer ist.

3. Sie können die Customer Experience stärker vernetzen

Dadurch, dass Sie die Daten alle zentral sammeln, haben alle Abteilungen Ihres Unternehmens die gleichen Informationen über Ihre Zielgruppe. So kann der Kunde in jeder Phase der Customer Journey erreicht werden, egal mit welchem Team er in Kontakt kommt.

Es hilft Ihren Teams, jede Kundeninteraktion zu personalisieren und dafür zu sorgen, dass der Kunde zur richtigen Zeit den richtigen Inhalt zu sehen bekommt. Die Customer Data Platform achtet zudem darauf, dass die Customer Experience in jedem Schritt stets DSGVO-konform ist. So müssen sich Ihre Mitarbeiter nicht damit rumschlagen.

In diesem kostenlosen Webinar stellen wir Ihnen die drei häufigsten Probleme im Bereich Kundenanfragen und Service vor, die uns in der Praxis begegnet sind und wie unsere Kunden diese Probleme lösen konnten.

Fazit: Das können Sie mit der Marketing Cloud Customer Data Platform machen

Die Customer Data Platform hilft Ihnen, Ihre Marketingprozesse zu optimieren. Sie vernetzt die verschiedenen Bereiche Ihres Unternehmens, die mit den Kunden in Kontakt kommen, und schafft so eine einheitliche Customer Journey. Anhand der Daten können Sie Kundenprofile erstellen und eine Segmentierung Ihrer Zielgruppe vornehmen. Durch einfache Handhabung können diese Prozesse ständig neu getestet und angepasst werden, um immer eine optimale Customer Journey anbieten zu können.

Robert Richter

Robert Richter

Mein Name ist Robert Richter, ich berate Kunden beim Thema Vertrieb- und Service mit dem Schwerpunkt Salesforce.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Eine erfolgreiche und nachhaltige Unternehmensentwicklung basiert immer auf einer qualitativ hochwertigen Dienstleistung oder einem Produkt und der dazugehörigen kundenorientierten Leistung. Aus dem Grund spielt vor allem der Vertrieb in dem […]

weiterlesen

Im Customer Service kann es an verschiedenen Stellen schnell zu Problemen und Herausforderungen kommen. Diese zu erkennen und zu bewältigen, sollte ein wichtiges Ziel Ihres Service-Teams sein. Warum? Das erfahren […]

weiterlesen

Wie können Sie auf die großen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt – und besonders im Kundenservice – angemessen reagieren? Mitarbeiter wechseln heutzutage deutlich öfter den Arbeitsplatz – und mit ihnen auch […]

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Kontaktieren Sie uns!
Anja Klusner Kundenservice