Robert Richter
4. November 2021

Warum Sie Ihren Kundenservice über die sozialen Medien anbieten sollten

Laut Brandwatch sind 47,7 % der Weltbevölkerung in den sozialen Medien aktiv (2020). Die sozialen Medien bieten also eine breite Bandbreite, um über verschiedene Kanäle viele Menschen zu erreichen. Somit liegt der Gedanke nahe, den Kundenservice auf genau diese Kanäle auszulegen. Welche Vorteile Sie davon erwarten können, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Welchen Vorteil hat ein Kundenservice über soziale Medien?

Durch den riesigen Nutzerumfang in den sozialen Netzwerken ist klar: ein Kundenservice über die sozialen Medien bietet Unternehmen heutzutage einen riesigen Wettbewerbsvorteil. Warum? Der digital vernetzte Kunde erwartet, dass der Kundenservice von Unternehmen in den sozialen Netzwerken präsent ist und zeitnah auf Anfragen reagiert. Damit einhergehend führt eine effektive und konsistente Bearbeitung von Kundenanfragen in den sozialen Medien zu einer höheren Kundenzufriedenheit und steigert somit den Umsatz.

E-Book: Innovationen für einen digitalisierten Kundenservice

Kundenzufriedenheit und Umsatzwachstum steigern dank Innovationen im Kundenservice. Wir zeigen Ihnen in diesem E-Book wie das geht.

Darüber hinaus können Kundenanfragen, die über Kanäle der sozialen Netzwerke reinkommen, durch die Kombination der Service Cloud und dem Salesforce Social Studio direkt an Ihr Team für soziale Medien eskaliert werden. Somit garantieren Sie, dass die über die unterschiedlichen Kanäle eintreffenden Kundenanfragen von einem einheitlichen Team bearbeitet werden.

Wie Sie Ihren Kundenservice über soziale Medien effizient gestalten

Ganz egal, über welche Kanäle Sie Ihren Kundenservice anbieten, einen VorteilKundenservice über soziale Medien bieten sie alle: Durch die Möglichkeit, eingehende Kundenanfragen aufgrund von Keywords, Klassifizierungen oder Spracherkennung zu filtern, können diese direkt an Ihre besten verfügbaren Mitarbeiter weitergeleitet werden. Somit stellen Sie sicher, dass Kundenanfragen die bestmögliche fachliche Bearbeitung erhalten. Das wiederum verspricht eine höhere Lösungsrate der Kundenanfragen und sorgt gleichzeitig für eine höhere Kundenzufriedenheit.

Falls sich dann ein anderer Kanal besser für die Beantwortung einer Kundenanfrage eignet, können Ihre Mitarbeiter einfach den Kanal wechseln und den Kunden dann beispielsweise über Telefon, E-Mail, andere soziale Netzwerke etc. kontaktieren.

360-Grad-Blick beim Kundenservice über die sozialen Medien

Ein großer Vorteil, der Salesforce Ihnen in Kombination mit den sozialen Medien bietet, besteht in dem 360-Grad-Blick auf den Kunden. Sofern eine Kundenanfrage über einen Kanal der sozialen Medien bei Ihnen eingeht, können Sie dank der Salesforce Customer Success Platform Details zu diesem Kunden einsehen. Das ermöglicht Ihnen, dass Sie Lösungsvorschläge unter Bezug auf die persönlichen Umstände des Kunden entwickeln können. Dadurch gewährleisten Sie einen effizienten Kundensupport in Echtzeit.

Gut zu wissen: Unsere Fachmail-Serie

E-Mail-MarketingIn unserer Mail-Serie geben unsere Service-Experten Tipps, wie Sie mit der Salesforce Service Cloud u. a. eine zentrale Kundenkommunikation schaffen und die Servicemitarbeiter entlasten. Einmal in der Woche wird sie Ihnen zugesendet und Sie können sich jederzeit auch wieder austragen. Die Mail-Serie eignet sich auch, wenn Sie noch nicht die Service Cloud im Einsatz haben und einfach neugierig auf die Möglichkeiten sind.

Zur Fachmail-Serie anmelden

 

Zusammengefasst: die Vorteile eines Kundenservice über soziale Medien

  • Bequem für Ihre Kunden
  • Bearbeitung der Kundenanfragen erfolgt von Ihren fachlich kompetentesten Mitarbeitern
  • Hohe Kundenzufriedenheit und steigender Umsatz
In diesem kostenlosen Webinar stellen wir Ihnen die drei häufigsten Probleme im Bereich Kundenanfragen und Service vor, die uns in der Praxis begegnet sind und wie unsere Kunden diese Probleme lösen konnten.

Fazit zu dem Kundenservice über soziale Medien

Passen Sie sich dem modernen Zeitgeist an und verlegen Sie Ihre Kundenschnittstellen in die digitale Welt der sozialen Netzwerke. Einerseits, weil Ihre Kunden das von Ihnen erwarten und andererseits, weil Sie sich somit einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie Sie Ihren Kundenservice in den sozialen Netzwerken integrieren, beraten wir Sie sehr gerne.

Salesforce Service Cloud zur Abwicklung von Anfragen und Aufträgen

Unternehmen erhalten eine Salesforce Service Cloud basierte Lösung mit Best Practices für die Bearbeitung von Kundenanfragen und Aufträgen.

Robert Richter

Robert Richter

Mein Name ist Robert Richter, ich berate Kunden beim Thema Vertrieb- und Service mit dem Schwerpunkt Salesforce.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Salesforce Einstein Bots sind Chatbots, die mit Hilfe der Künstlichen Intelligenz (KI) Einstein ein Lernmodell erstellen und sich dadurch kontinuierlich weiterentwickeln. Bots sind Anwendungen, die Standardaufgaben automatisieren – so wie […]

weiterlesen

Skill-Based Routing als Verfahren zur Performance-Optimierung im Kundenservice ist schon lange kein Geheimtipp mehr. In den vergangenen Jahren haben sich die klassischen Call Center weiterentwickelt zu Omni-Channel Service Centern, in […]

weiterlesen

Die Frage ist schon längst nicht mehr, ob Unternehmen Kundenservice über soziale Medien und soziale Netzwerke anbieten, sondern vielmehr, wie gut sie dabei sind.

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Kontaktieren Sie uns!
Anja Klusner Kundenservice
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]