Alexander Schares
 - 19. August 2019

7 Gründe warum Sie Salesforce Event Management nutzen sollten

Messen und Events gehören zu den beliebtesten Marketing- und Vertriebskampagnen. Entweder um neue Interessenten auf das eigene Angebot aufmerksam zu machen oder um Bestandskunden Ihre Neuigkeiten vorzustellen.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein exklusives Event für einen ausgewählten Besucherkreis handelt oder um eine Messe mit 200.000 Besuchern, die sich über ein riesiges Areal verteilen. Das Ziel der teilnehmenden Firmen ist das selbe. Neues Geschäft generieren und bestehendes Geschäft ausbauen. Da stellen sich viele Event- & Messerverantwortliche die Frage, wie stelle ich das Ganze richtig an?

Für jede Phase des Event Managements bietet Salesforce gute Tools an, um Sie bei Ihrem Event Management bestmöglich zu unterstützen. Möchten Sie mehr zu den Phasen des Event Managements erfahren? Dann lesen Sie unseren Artikel darüber: „Die 5 Phasen des Events Managements und wie Salesforce Sie dabei unterstützt“.

Die meisten Unternehmen, die Salesforce im Einsatz haben, stellen sich die Frage, wie Sie Ihr Event Management optimieren können. Dies ist recht einfach zu beantworten und zwar mit Salesforce. Ich zeige Ihnen nachfolgend sieben Gründe auf, warum auch Sie bei Ihrem Event Management auf Salesforce setzen sollten.

1. CRM Power

Salesforce, als Ihr CRM System beinhaltet alle relevanten Informationen, die Sie für das Einladungsmanagement Ihrer Events benötigen. Segmentieren Sie Ihre Datenbasis nach den gewünschten Unternehmenskriterien und finden Sie die passende Zielgruppe für Ihre Veranstaltung.

Salesforce Event Management

2. Weder Schnittstellen noch Datenimporte

Oftmals sind Kundendatenbanken, Event Tools und Einladungstools unterschiedliche Systeme und nicht miteinander verknüpft.  Das führt dazu, dass Sie umständlich Daten aufbereiten und austauschen müssen. Wenn alles auf einer Plattform basiert, fällt die ganze Zusatzarbeit weg und Sie reduzieren die Fehlerquellen.

3. Salesforce weiß wie Kampagnen funktionieren

Profitieren Sie von Salesforce Bordmitteln, wie dem Kampagnenmanagement. Im Handumdrehen haben Sie Ihre Kampagne geplant und mit den richtigen Ansprechpartnern bestückt. Entweder komplett Kriterienbasiert, über Berichte oder individuell durch die Zuarbeit der Fachabteilungen. Alle arbeiten gemeinsam in Ihrem CRM System und sorgen dafür, dass die entsprechende Zielgruppe erfasst wird und von Ihren Veranstaltungen hört.

4. Natives Einladungsmanagement

Sobald Sie Ihre Zielgruppe identifiziert haben, gilt es diese Personen zu Ihrer Veranstaltung einzuladen. Versenden Sie postalische Einladungen, indem Sie Ihre Salesforce Daten als Empfängerliste verwenden, oder Sie nutzen die in Salesforce integrierten E-Mail Tools, wie Pardot oder die Marketing Cloud, um professionelle, personalisierte E-Mails zu versenden.

5. Voll-integriertes Anmeldemanagement

Eine große Stärke von Salesforce ist das Managen der Kampagnen und die Informationen, die in Ihr CRM System fließen. Setzen Sie eine Anmeldeseite mit Registration+ (hier geht es zur App) auf, so dass sich die Interessenten direkt online anmelden können. Sind Sie auf Messen tätig, so können Sie direkt Termine mit Ihren Kollegen vor Ort vereinbaren lassen.

E-Book: Marketing Automation mit Salesforce

Womit befassen sich Marketing Automation Tools? Was passiert mit einem Lead und dessen E-Mail-Adresse? Hier finden Sie es heraus!

6. Automatisches Follow-Up

Reaktionen auf Ihren Anmeldeseiten können genutzt werden, um bei den Interessenten nachzufassen. Es haben bereits eingeladene Personen Ihre Anmeldeseite besucht, sich aber noch an- oder abgemeldet? Nutzen Sie die Gelegenheit und fassen Sie nach. Erstellen Sie bspw. eine Nurture Kampagne, um die noch Unentschlossenen von einem Besuch zu überzeugen.

7. Nahtlose Nachvollziehbarkeit

In Salesforce können Sie die gesamte Eventkette von Anfang bis Ende nachverfolgen. Wen habe ich eingeladen? Wer hat meine Einladung geöffnet? Welche Zu- und Absagen habe ich erhalten? Wer ist erschienen? Mit wem hatte ich ein positives Follow-Up Gespräch? Aus welchen Einladungen sind Opportunities entstanden? All das ist nur End2End möglich, indem Sie Ihr Event Management auf einer Plattform durchführen.

Wie Sie sehen spricht viel dafür Salesforce als zentrales Event Management Tool zu verwenden. Nutzen Sie diese Stärke und profitieren Sie von der All-In-One Systemlandschaft.

Möchten Sie mehr über das voll-integrierte Anmeldemanagement mit Registration+ erfahren? Melden Sie sich direkt bei mir und wir können bei einer gemeinsamen Demo all Ihre Fragen klären. Haben Sie weitere Fragen zum Thema Event Management mit Salesforce, melden Sie sich direkt bei mir oder hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alexander Schares

Mein Name ist Alexander Schares und ich bin Salesforce Consultant und Projektleiter im Fachbereich mindforce. Zu meinen Schwerpunkten gehört insbesondere die Prozessoptimierung in den Bereichen CRM und digitalem Marketing.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support