Robert Richter
14. Oktober 2022

Mit CRM in der Logistik von der Konkurrenz abgrenzen

CRM Logistik | Beitragsbild

Bewältigen Sie die Herausforderungen in der Logistik und grenzen Sie sich darüber hinaus von der Konkurrenz ab: Mit einer CRM-Software in der Logistik ist das möglich. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr über die Herausforderungen in der Logistik-Branche und wie Ihnen eine CRM-Software bei der Bewältigung hilft.

Was ist eine CRM-Software?

CRM in Logistik | Tablet im LagerCRM (Customer-Relationship-Management) bezeichnet das Kundenbeziehungsmanagement. Dabei geht es primär darum, den Kunden in den Fokus aller Unternehmensbereiche zu setzen und sämtliche Kundenbeziehungsprozesse strategisch zu optimieren.

Eine Software für das CRM unterstützt Unternehmen dabei, Kundenbeziehungsprozesse abzubilden und zu steuern. Besonders durch Automatisierungen und den Einsatz von KI bietet eine CRM-Software zahlreiche Vorteile wie effiziente Empfehlungen, Mitarbeiterentlastungen, Kostensenkung, Umsatzsteigerung und last but not least eine erhöhte Kundenzufriedenheit.

Unser E-Book zu Salesforce für Einsteiger

E-Book: Salesforce für Einsteiger

Warum Salesforce? Alle Salesforce-Produkte im Überblick: Module, Vorteile, Einführung.

Da CRM-Softwares so gut wie in jeder Branche sehr gefragt sind, müssen sie auf diese entsprechend angepasst werden. Bevor wir Ihnen zeigen, was für Vorteile eine CRM-Software in der Logistik mit sich bringt, schauen wir uns die Rahmenbedingungen in der Logistik-Branche zunächst näher an.

Was sind Herausforderungen in der Logistik?

Die Logistik-Branche stellt derzeit die drittgrößte Branche Deutschlands dar. Unternehmen, die sich auf Spedition, Transport, Umschlag, Lagerei oder Verpackung spezialisieren, sind dieser Branche zuzuordnen. Wie jede Branche hat auch die Logistik spezifische Herausforderungen, die sie zu meistern hat. Dazu gehören vor allem Kapazitätsengpässe, Überkapazitäten sowie der Preisverfall.

Wie Ihnen eine CRM-Software dabei hilft, diese Herausforderungen zu bewältigen, erläutern wir Ihnen im Folgenden.

CRM-Software in der Logistik

Optimierter Kundenservice

Eine PwC-Studie kommt zu dem Befund, dass der Kundenservice branchenunabhängig einen zunehmenden Stellenwert einnimmt (PwC 2022). Besonders die steigende Digitalisierung der Unternehmen würde gleichzeitig zu steigenden Erwartungen der Kunden an den Kundenservice führen.

In der Logistik unterstützt eine CRM-Software beispielsweise dabei, Kunden jederzeit Auskunft über den Status einer Bestellung zu liefern.

Effizientes Tender- und Lane Management

Eine CRM-Software ist in der Lage, alle zentralen Informationen zum Tender Management (Ausschreibungsmanagement) sowie zum Lane Management zu bündeln und übersichtlich bereitzustellen. Ihre Mitarbeiter können dann ohne großen Aufwand nachverfolgen, auf welchen Strecken freie Kapazitäten vorhanden sind.

Dadurch bewältigen Sie besonders die Herausforderungen der Überkapazitäten und Kapazitätsengpässe und heben sich dadurch erkenntlich von der Konkurrenz ab.

Energiekrise

Steigende Produktionskosten aufgrund der Energiekrise und transparente CO2-Erzeugung. Das sind die größten Herausforderungen, denen sich Unternehmen derzeit stellen müssen. In unserem kostenlosen Live-Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie diese Herausforderungen zum Beispiel mit IT-Lösungen bewältigen können.

Stellenwert des xRM

xRm (Extended-Relationship-Management) ist als Ausweitung des CRMs zu betrachten, da nicht mehr nur Kunden, sondern auch andere Akteure im Mittelpunkt stehen. Relevant ist an dieser Stelle der Fokus auf die Konkurrenz.

Indem Informationen der Konkurrenz in der eigenen CRM-Software berücksichtigt werden, können Sie entsprechende Maßnahmen treffen. Beispielsweise könnten Sie die Routen Ihrer Konkurrenz nachverfolgen und einschätzen, welche dieser Routen Sie ebenfalls bedienen könnten.

Cross- und Upselling

Eine CRM-Software in der Logistik ist darüber hinaus in der Lage, Up- und Cross-Selling Potenziale schnell zu erkennen. Das führt wiederum dazu, dass die Verkaufszahlen aufgrund der fundierten Empfehlungen steigen. Vorteilhaft ist das besonders deswegen, da Bestandskunden rentabler als Neukunden sind.

Value-Added Services

Value-Added Services stellen angebotene Zusatzleistungen dar und sind vor allem dazu da, sich von der Konkurrenz abzugrenzen. Die Logistik-Branche gehört in Deutschland schließlich zu den wichtigsten und verfügt deshalb über ein großes Angebot sowie einer großen Konkurrenz.

Jedes Alleinstellungsmerkmal kann für Sie deshalb von großem Wert sein. Value-Added Services sollten Sie unbedingt in Ihrer CRM-Software hinterlegen. Denn erst dadurch lassen sich Prozesse des Opportunity-Managements über die Software managen.

Moderne CRM-gestützte Logistik mit Salesforce

CRM Logistik | digitales ArbeitenDigitalisierte Unternehmen gibt es auch in der Logistik-Branche. Und das berechtigterweise: CRM-Softwares ermöglichen es Ihnen, den wachsenden Herausforderungen die Stirn zu bieten und darüber hinaus stets fundierte Strategien zu fahren. Allem voran steht die Logistik-Branche an erster Stelle, wenn es um die veränderten Umstände und Anforderungen geht.

Mit Salesforce ist es Ihnen beispielsweise möglich, Anwendungen und Apps zu erstellen, mit denen Ihre Partner, Kunden und Distributoren Transporte bequem managen und tracken können. Außerdem sorgen automatisierte und intelligente Anwendungen dafür, dass Ihre internen Teams effizienter und schneller arbeiten.

Darüber hinaus stellt Ihnen die CRM-Software von Salesforce Handlungsempfehlungen auf Grundlage von IoT-Daten bereit. Anhand dieser Empfehlungen optimieren Sie die Kundeninteraktion oder erkennen Innovationspotenzial zum richtigen Zeitpunkt. Somit stellt Salesforce sicher, dass Ihr Vertrieb, Service und Marketing stets die wichtigsten Erkenntnisse erhalten, um die richtigen Strategien für Kundenservice und Kundengewinnung anzuwenden.

Neben internen Vorteilen unterstützt Sie die CRM-Software von Salesforce ebenfalls dabei, dem Kunden eine bessere Customer Experience zu gewährleisten. Von personalisiertem Service über die Möglichkeit, alle wichtigen Dokumente an einem einzigen Ort einzusehen bis hin zur freien Wahl des bevorzugten Kommunikationskanals: Der Kunde wird merken, dass er im Unternehmen ernstgenommen und entsprechend wertschätzend betreut wird.

Fazit: Das sollten Sie sich merken

Eine CRM-Software in der Logistik bringt einige Vorteile mit sich. Besonders vor dem Hintergrund, dass die Konkurrenz in dieser Branche vergleichsweise hoch ausfällt, sollten Sie nichts dem Zufall überlassen. Stattdessen sorgt eine CRM-Software in der Logistik dafür, dass Ihre Entscheidungen auf begründetem Fundament erfolgen und sich dies sowohl im Umsatz als auch in der Kundenzufriedenheit bemerkbar macht.

Die CRM-Software von Salesforce für die Logistik hat sich ihren guten Ruf bereits erarbeitet. Das zeigen Erfahrungsberichte von anderen Unternehmen, die Ihre Prozesse mit Hilfe von Salesforce digitalisiert haben. Hier können Sie bei Interesse gerne mehr darüber erfahren.

Robert Richter

Robert Richter

Mein Name ist Robert Richter, ich berate Kunden beim Thema Vertrieb- und Service mit dem Schwerpunkt Salesforce.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Manchmal können es Kleinigkeiten sein, die die Arbeit mit Salesforce erleichtern oder nochmals zu einem Schub an Komfort und Effizienz beitragen. In diesem Beitrag betrachten wir datensatzbezogene Diagramme und deren Einbindung auf einer […]

weiterlesen

Salesforce Projekte, besonders Einführungsprojekte, sind meistens sehr wandelbar. Für Mitarbeiter aus dem Bereich Sales, Marketing, Vertrieb, Logistik und viele mehr ändern sich oft ganze Welten bei der Einführung von Salesforce. […]

weiterlesen

Hand aufs Herz: Wie oft haben Sie in Salesforce schon mal etwas gesucht, haben aber eine Vielzahl an Klicks benötigt, um an das passende Suchergebnis zu gelangen? Mit dem neuen […]

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Kontaktieren Sie uns!
Anja Klusner Kundenservice