Robert Richter
29. Juli 2022

Gott-Excel | Best-of IT für Vertrieb und Service – Juli 2022

Beitragsbild | Juli-Newsletter

Es soll ja Vertriebsabteilungen geben, die eine Gott-Excel haben. Also eine Excel-Datei, mit der einfach der komplette Vertrieb gesteuert wird. Offene Anfragen, Angebote, Abschlüsse, Links auf Verträge, Kennzahlen. Gleichzeitiges Öffnen ist immer auch Nervenkitzel, wenn es denn (je nach Ablageort) überhaupt unterstützt wird.

Kein Auftrag ohne Tabelle

Darüber sind natürlich Nutzer von CRM- und Servicesoftware erhaben. Denn hier wird alles in ein zentrales System gespeichert, so dass alle immer auf dem gleichen Stand sind und Kunden jederzeit von jedem im Team bedient werden können. Jedenfalls bis zu dem Punkt, wo Vertrieb und Service auch Daten aus einem ERP-System brauchen – zum Beispiel SAP.

Das ist dann oft die stille Rückkehr der Gott-Excel. Denn jetzt wird nach Möglichkeiten gesucht, Daten von einem System in ein anderes zu bringen. Wie komme ich an die Stücklisten für die Angebotskalkulation? Wie kommt der Auftrag aus dem CRM ins SAP? Alles ist kompliziert, oft mit händischen, sich wiederholenden Schritten verbunden. Und Excel ist sozusagen der kleine gemeinsame Nenner zwischen IT-Systemen.

Risiko von Anwender-Lösungen

Wenn Anwender sich Lösungen selbst bauen (in Excel), dann wird das in IT-Kreisen auch Schatten-IT genannt. Gut, aktuell wird mit Locode/Nocode-Tools das auch ein Stück weit salonfähig gemacht. Doch es gibt auch etliche Sicherheits-Risiken, die Schatten-IT mitbringt.

Wenn für den Abschluss relevante Daten fehlen oder noch schlimmer falsch sind, dann kann das richtig teuer werden. Und es dürfte auch nicht gerade für Vertrauen sorgen, wenn man dem Kunden sagen muss, dass man leider die Excel-Datei aus dem Vormonat erwischt hat.

Für Vertrieb und Service relevante Daten sollten zuverlässig und konsistent verfügbar sein, ohne sich etwas in Excel bauen zu müssen. Alle modernen System bieten dafür Schnittstellen, die sich kombinieren und integrieren lassen. Kein Excel von Anwendern notwendig.

Unsere Webinare

Eine Übersicht der gesamten Webinare finden Sie unter folgendem Link: mindforce Webinare

Überblick der neuen Inhalte auf mind-force.de | Juli 2022

Salesforce VorteileDas sind die zentralen Vorteile von Salesforce

Salesforce gehört zu den beliebtesten Software-Anbietern im CRM-Bereich. Bereits zum vierten Mal in Folge erhält Salesforce den ersten Platz im Bereich der CRM-Systeme. Woher kommt der Erfolg? In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die zentralen Vorteile von Salesforce vor.
Artikel lesen

Salesforce Survey | BeitragsbildSalesforce Survey

Salesforce Survey ist ein Tool von Salesforce, mit dem Sie Umfragen erstellen, versenden und auswerten können. Da dieses Umfrage-Tool mit Salesforce synchronisiert wird, können Sie Berichte direkt auf einem Dashboard einsehen, sodass alle gesammelten Daten auf eine übersichtliche Weise dargestellt werden. Sie können so auf eine einfache Weise Meinungen von Kunden und Mitarbeitern einholen und Schlussfolgerungen ziehen.
Artikel lesen

Salesforce ProdukteSalesforce Produkte

Salesforce Sales Cloud, Service Cloud oder doch lieber Tableau CRM? Die Auswahl an Produkten von Salesforce ist groß. Damit Sie die richtige Wahl treffen, stellen wir Ihnen die wichtigsten Salesforce Produkte im folgenden Beitrag vor.
Artikel lesen

Salesforce ReleaseSchon gewusst? Wissenswertes über die Salesforce Releases

Vielleicht haben Sie ein Salesforce Release bereits miterlebt – aber haben Sie auch alle zentralen Eckdaten über den Release-Prozess parat? Das wäre vorteilhaft, um jederzeit das Bestmögliche aus Ihren Salesforce-Anwendungen zu holen. Schließlich sind Releases dafür da, um für noch mehr Effizienz und weniger Problemstellen in den Produkten zu sorgen.
Artikel lesen

Salesforce ReleasesDas sind die Must-Have-Salesforce-Releases aus dem letzten halben Jahr

In den letzten Salesforce-Releases gab es wie immer eine Menge neuer Features, die dazu beigetragen haben, die Salesforce-Nutzung für Sie zu optimieren. Um sicherzugehen, dass Sie das Wichtigste nicht verpasst haben, haben wir Ihnen im folgenden Beitrag unsere Must-Have-Releases aufgelistet.
Artikel lesen

Service Cloud Voice

Die Service Cloud Voice bietet Ihnen die Möglichkeit, den Kundenservice per Telefon mit dem CRM-System zu vereinen. Das ermöglicht eine personalisierte und effiziente Kundenbetreuung durch den Kundenservice. Denn alle nötigen Daten stehen nun mit einem Klick zur Verfügung und eine KI bietet hilfreiche Einblicke und Unterstützung zu einer schnellen, genauen Lösungsfindung..
Artikel lesen

Microsoft Dynamics 365Das sind die Stärken und Schwächen von Microsoft Dynamics 365

Effiziente Anbindungen, verschiedene Arten der Nutzung sowie smarte Tools für Kampagnen, Business Intelligence oder Social Insights – all das ermöglicht Microsoft Dynamics 365. Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr über die Stärken und Schwächen der Software und entscheiden Sie selbst, ob die Software zu Ihnen passt.
Artikel lesen

SAP Service CloudDas sind die Stärken und Schwächen der SAP Service Cloud 

Die Service Cloud von SAP befindet sich unter den führenden Anbietern von Kundenservice-Softwares. Genau wie die Softwares anderer Anbieter, hat die Service Lösung von SAP ihre Stärken und Schwächen. Welche das sind, erfahren Sie im folgenden Beitrag.
Artikel lesen

Service HubStarten Sie mit der Kundenservice-Software Service Hub von HubSpot

Sie wollen eine Kundenservice-Software einführen, wissen aber nicht, für welche Sie sich entscheiden sollen? Finden Sie in diesem Beitrag heraus, ob sich die Kundenservice-Software Service Hub von HubSpot für Ihr Unternehmen eignet. Neben zentralen Funktionen und einem Einblick in das Service-Center, stellen wir Ihnen auch die Stärken und Schwächen von HubSpot bereit.
Artikel lesen

Robert Richter

Robert Richter

Mein Name ist Robert Richter und ich bin begeisterter Salesforce Consultant bei mindsquare. Wie meine Kollegen habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Reines Fachwissen wird immer unbedeutender, wichtiger ist, die stetig wandelnden Prozesse zu steuern und Probleme zu lösen. Darum geht es Gunter Dueck in seinem Buch „Professionelle Intelligenz“ von 2011.

weiterlesen

Im Zeit-Online-Podcast „Alles gesagt?“ wurde der deutsche Medienunternehmer und Kunstsammler Christian Boros gefragt, was einen guten Pitch ausmacht. Boros ist damals bekannt geworden unter anderem durch seine Werbekampagne „Viva liebt […]

weiterlesen

Wenn ein Unternehmen guten Kundenservice bietet, dann sprechen Kunden gut über das Unternehmen. Wenn man einen außergewöhnlichen Kundenservice bietet und das konsistent über viele Jahre, dann kann das sogar viral […]

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Kontaktieren Sie uns!
Anja Klusner Kundenservice