Robert Richter
7. November 2022

Hyperforce

Hyperforce ist eine komplett neue Salesforce-Infrastruktur, die es Ihnen ermöglicht, alle Apps und Funktionen von Salesforce nun auf beliebigen Servern wie Amazon Web Services, Microsoft Azure und Google Cloud Platform zu nutzen. Diese Umgestaltung ermöglicht ein globales und schneller skalierbares Wachstum für Salesforce-Nutzer auf der ganzen Welt – mit einem maximalen Maß an Datensicherheit. 

Was ist Hyperforce?

Mit Hyperforce können Salesforce-Nutzer nun alle Funktionen der Salesforce-Apps nicht mehr nur noch innerhalb der Salesforce Organisation nutzen, sondern auch auf öffentlichen Servern, IT-Anbietern, Ressourcen und in die eigene Cloud verlagern. Das bietet globalen und schnell wachsenden Unternehmen die Möglichkeit, die Prozesse in allen Bereichen schnell zu digitalisieren und das Geschäft einfacher zu skalieren, egal von welchem Standort und ohne Einschränkungen in der Datensicherheit. 

Unser E-Book zum Thema Salesforce App

E-Book: Salesforce App

Behalten Sie Ihre Geschäfte auch unterwegs im Blick - mit der Salesforce App!

Warum ist Hyperforce wichtig?

In vielen Ländern wie China oder Russland bestehen strenge Datenschutzrichtlinien, die teilweise einschränken, welche Daten außerhalb des Landes gesichert werden dürfen und welche Daten das Land nicht verlassen dürfen. 

Genau für solche Situationen hat Salesforce das neue Hyperforce entwickelt. Hier werden die Daten der Kunden lokal gespeichert, sodass sie nicht außerhalb des Landes geraten. Aber die Daten können Sie trotzdem noch innerhalb des Unternehmens weltweit austauschen und zwar mit den standardisierten Interfaces von Salesforce. 

Um diese Evolution der Infrastruktur zu ermöglichen, baut Hyperforce auf die folgenden 5 Grundprinzipien auf: 

  1. Eine zuverlässige Infrastruktur 
  2. Multi-Availability-Zone-Design 
  3. Zero Trust 
  4. Infrastruktur als Code 
  5. Ein Neuanfang 

Eine zuverlässige Infrastruktur 

Hyperforce | InfrastrukturSobald Sie Infrastruktur-Ressourcen bei Hyperforce erstellen, sind diese Ressourcen unveränderbar. Das bedeutet, dass Sie nicht mehr einzelne kleine Veränderungen in dem Produktionsumfeld vornehmen müssen, bei denen Konfigurationsabweichungen auftreten können. Stattdessen fügen Sie Änderungen mit einer aktualisierten Version ein.  

Indem die Grundlage für die Speicherung Ihrer dienstleistungsbezogenen Daten – die Sie selbstverständlich konstant ändern können – unveränderbar gestaltet wird, haben Sie einen berechenbaren Prozess für Ihr Unternehmen und es eliminiert Probleme aufgrund von Abweichungen und anderer Fehler.  

Multi-Availability-Zone-Design 

Compute-Ressourcen, wie Dienste oder Technologien zur Datenspeicherung, werden in (mindestens) drei verfügbaren Zonen innerhalb einer bestimmten Region eingerichtet, die räumlich nahe genug beieinanderliegen, um als einheitliches System zu operieren. Sie sind jedoch sauber voneinander getrennt, sodass keine gemeinsamen Fehlerquellen wie z. B. Stromversorgungssysteme, Klimaanlagen, Netzwerkverbindungen oder ähnliche bestehen. 

Damit kann die Verfügbarkeit deutlich gesteigert werden, sodass Sie die Dienstleistungen ohne Unterbrechungen und unabhängig von unvermeidlichen zufälligen Fehlern nutzen können, wie z. B. einem Hardwareausfall oder einer Unterbrechung der Stromversorgung. 

Zero Trust 

Die Zero Trust Policy von Hyperforce bedeutet, dass es keinen bedingungslosen Zugriff auf Ressourcen im System gibt, auch nicht von anderen Komponenten, die augenscheinlich Teil dieses Systems sind. Alle Anfragen werden explizit authentifiziert und autorisiert. Zudem werden die Daten sowohl im Ruhezustand als auch während der Übertragung verschlüsselt. 

Für maximale Sicherheit wendet Hyperforce auch das Prinzip der geringsten Berechtigungen an. Dabei erhalten Anwender den Zugriff auf die Produktion flexibel, just-in-time (JIT) und mit dem passenden Umfang an Berechtigungen, welche nach einer gewissen Zeit automatisch wieder entfernt werden. So erhalten keine unbefugten Personen Zugriff auf sensible Daten. 

Infrastruktur als Code 

Bei Hyperforce müssen die Mitarbeiter keine Konfiguration direkt bearbeiten oder Setup-Aufgaben ausführen, denn die Infrastruktur wird über explizite Metadaten unter Quellcode-Kontrolle verwaltet. So wird das Risiko für Schwachstellen oder Fehler durch menschliches Versagen reduziert. Außerdem wird gewährleistet, dass Änderungen an der Hyperforce-Infrastruktur denselben Lebenszyklus durchlaufen wie jeder andere Teil des Softwaresystems, von der Validierung über Peer-Reviews und automatisierte Tests bis hin zum Staging und der schrittweisen Markteinführung. 

Ein Neuanfang 

Für die Umsetzung von Hyperforce wurden die Prozesse bewertet, die über zwei Jahrzehnte lang aufgebaut und eingesetzt wurden. Die Grundlagen dafür waren kompromisslose Sicherheit und ständige Verfügbarkeit. Das sorgt für einen Neuanfang in der Nutzung der Salesforce-Apps und Funktionen und ermöglicht eine reibungslose Integration von Hyperforce. 

Funktionen

Mit Salesforce Hyperforce können Sie die folgenden Apps der normalen Salesforce Org auf Ihrem gewählten Server nutzen:

  • Hyperforce | AppsDie Hauptservices von Salesforce (Sales Cloud, Service Cloud, Experience Cloud, Chatter und Lightning Platform)
  • Tableau CRM (inklusive Einstein Discovery), Consumer Goods Cloud, Manufacturing Cloud, Service Cloud Voice
  • Customer 360 Audiences (CDP)
  • Pakete wie Salesforce CPQ und Salesforce Billing (zusammen früher Salesforce Quote-to-Cash genannt), Health Cloud, Financial Services Cloud, Sustainability Cloud, Salesforce Maps und das Field Service Managed Package („FSMP”), welches eine Funktion der Service Cloud ist.

Diese Apps bieten Ihnen viele verschiedene Funktionen, damit Ihre Kundendaten über verschiedene Systeme, Anwendungen und Geräte hinweg vernetzt sind. So hat Ihr Unternehmen eine einzige Quelle der richtigen Informationen, mit der Ihre Mitarbeiter von überall aus verkaufen, vermarkten und anderen Tätigkeiten des Tagesgeschäfts nachgehen können. 

Zu diesen Funktionen gehören: 

  • Die lokale Datensicherung zur Einhaltung der spezifischen Vorschriften und Regulierungen des Unternehmens, der Branche und des Standorts.
  • Die Durchführung jeder Salesforce-App, Konfiguration und Integration auf Hyperforce
  • Die Datenverschlüsselung im Ruhezustand und auch während der Übertragung
  • Präzise einstellbare Zugriffseinschränkungen für sensible Kundendaten
  • Strenge Sicherheitsvorkehrungen und -abläufe im Hintergrund
  • Trennung der Infrastruktur von der Anwendung bei Multi-Cloud-Implementierungen
  • Kompatibilität der Salesforce-Daten mit bestehenden Workloads, Salesforce-Funktionen oder anderen Anwendungen

Vorteile von Hyperforce

Die Migration der Salesforce Org in Hyperforce kann Ihnen viele verschiedene Vorteile bieten. Hier sind die wichtigsten davon aufgezählt: 

  • Schnelle Implementierungen dank der flexiblen Infrastruktur und Zugriff auf die Ressourcen in der öffentlichen Cloud
  • Hohe globale Konformität mit den Vorschriften und Regulierungen des Landes, der Branche und individuellen Vorgaben im Unternehmen dank der Datensicherung auf lokalen Servern
  • Bessere Skalierbarkeit durch schnelle Implementierungen in die flexible Infrastruktur
  • Hohe Datensicherheit mit dem eingebauten Trust-System von Salesforce und Zugriffseinschränkungen zur Reduzierung menschlicher Fehler und Fehlkonfigurationen
  • Reduzierung von Problemen aufgrund von Abweichungen und anderer Fehler
  • Einfacherer Zugriff auf Computerressourcen dank der erhöhten Konnektivität, Vielseitigkeit und Zugänglichkeit der öffentlichen Cloud
  • Einen verkürzten Zeitaufwand dank der schnellen und effektiven Verteilung von Diensten auf der Cloud-Plattform
  • Flexible Erweiterung der Netzwerke und Infrastrukturen bei gleichbleibender Permeabilität
  • Zukunftssicheres System dank der Kompatibilität mit allen Technologien
  • Mehr Spielraum für Entwickler zum Experimentieren mit neuen Lösungen für spezifische Bedürfnisse
  • Eine Verbesserung der User-Experience dank der schnelleren Hardware, mehr Speicherplatz und einer gesteigerten Netzwerk-Performance
  • Freiwillige und kostenlose Hyperforce-Migration zum passenden Zeitpunkt für jeden Kunden
  • Interne Unterstützung mit Tools bei der Migration der aktuellen Salesforce Org auf Hyperforce
  • Neue Anwendungsbereiche der Salesforce-Anwendungen in Sektoren wie dem Banken- und Finanzwesen, der Telekommunikation und dem öffentlichen Sektor
Der Standard in Salesforce reicht nicht mehr aus? Muss dann direkt eine aufwendige Weiterentwicklung in Auftrag gegeben werden? Nein, denn hier können Sie auf Salesforce Apps schnell und einfach zugreifen.  

Nachteile von Hyperforce

Neben den ganzen Vorteilen von Hyperforce gibt es jedoch Nachteile, die Sie vor der Migration bedenken sollten: 

  • Bisher nicht in allen Regionen und Ländern verfügbar, ein unterschiedlicher Umfang an Funktionen und Produkten von Hyperforce ist in den folgenden Ländern erhältlich: Indien, Australien, Kanada, Japan, Singapur, Deutschland, Frankreich, den USA und Brasilien.
  • Keine vollkommen freie Wahl des Servers. Hyperforce wählt den verfügbaren Server/Cloud aus, der für Ihre Situation am sinnvollsten erscheint. Die Hauptanbieter der Clouds sind zurzeit AWS, Google Cloud und Microsoft Azure.
  • Für die Migration zu Hyperforce ist einige Planung erforderlich, bei der Salesforce Unterstützung mit Tools anbietet.
  • Es kann ein „Build vs. Buy“-Dilemma in Bezug auf die Kosten für das Hosting der eigenen Infrastruktur und dem Management neuer Skills entstehen. Bisher hat Salesforce diese Aspekte für Kunden mithilfe von Salesforce-Rechenzentren geregelt.

Fazit

Hyperforce bietet Unternehmen auf der ganzen Welt ein enormes Potenzial in verschiedensten Bereichen – von der einfachen, flexiblen Nutzung der Salesforce-Apps auf verschiedenen Cloud-Servern über die Steigerung der Kundenzufriedenheit mithilfe einer effizienteren Handhabung der Daten bis hin zur optimalen Einhaltung gesetzlicher und branchenspezifischer Regelungen. 

Somit stehen Unternehmen stets alle nötigen Informationen in einer flexiblen Infrastruktur mit maximaler Sicherheit zur Verfügung, mit der eine schnellere und effiziente Digitalisierung und Skalierung des Geschäfts möglich ist.

Kostenlose Websession

Falls Sie weitere Fragen zu Hyperforce haben oder noch mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie uns gerne persönlich.

Robert Richter

Robert Richter

Mein Name ist Robert Richter, ich berate Kunden beim Thema Vertrieb- und Service mit dem Schwerpunkt Salesforce.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!


Das könnte Sie auch interessieren:


Das könnte Sie auch interessieren

Was verstehen wir unter Lead Nurturing (eng. (to) nurture = erziehen, pflegen, fördern)? Der Prozess umfasst alle Maßnahmen, die ein Unternehmen ergreift, um einen Interessenten (Lead) zum richtigen Zeitpunkt mit relevanten Informationen […]

weiterlesen

Kein Thema sorgt aktuell für mehr Unruhe und Angst in den Unternehmen und insbesondere den Marketingabteilungen, als die EU-DSGVO. Was es damit auf sich hat und insbesondere wie Ihr Pardot […]

weiterlesen

Die „Digital Jetzt – Investitionsförderung“ soll mittelständischen Unternehmen dabei helfen, die Möglichkeiten der Digitalisierungspotenziale voll nutzen zu können. Indem in digitale Technologien und die Qualifizierung der Mitarbeiter investiert wird, werden […]

weiterlesen

Unsere Produkte zu Hyperforce

Salesforce Einstein Analytics ist insbesondere für kleinere und neue Unternehmen ein sehr interessantes Standardprodukt im Bereich der künstlichen Intelligenz. Kunden profitieren von einer hohen Zugänglichkeit und geringen Kosten – bei […]

Mehr Informationen

Mit unserem Salesforce Einführung Level Up Projekt begleiten wir Sie von der Einführungsentscheidung bis Ihre Mitarbeiter erfolgreich und gewinnbringend mit Salesforce arbeiten – und das nach kürzester Zeit!

Mehr Informationen

Sie haben die Herausforderung – wir die Salesforce Berater und das Knowhow! Bei uns bekommen Sie Salesforce Consultants, Development Consultants, Projektleiter und Technical Architects rund um Salesforce. Mit dieser Unterstützung […]

Mehr Informationen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Kontaktieren Sie uns!
Anja Klusner Kundenservice