Patrick Holder
 - 13. November 2020

Salesforce Nonprofit Cloud

Mit der Nonprofit-Cloud von Salesforce werden Nonprofit-Organisationen unterstützt. Zwar geht es bei Organisationen im Nonprofit-Sektor nicht um den Verkauf von Waren und Dienstleistungen, aber das Erfassen und Verwalten von Informationen und Daten ist dennoch von großer Bedeutung.

Wenn Sie die Nonprofit-Cloud nutzen, können Sie nicht nur die Salesforce Plattform nutzen, sondern haben auch Zugriff auf das „Power of Us“-Programm. Das Programm setzt sich aus einer Community vieler gemeinnütziger Organisationen, die Salesforce nutzen, zusammen. Die Community stellt eine Reihe von Tools und Gruppen zur Verfügung, die Ihnen auf Ihrem Weg helfen werden. Im Rahmen des „Power of Us”-Programms können Sie bis zu 10 kostenlose Salesforce-Lizenzen beantragen.

Im Folgenden stelle ich Ihnen jedes Modul der Salesforce Nonprofit-Cloud vor und erläutere, was Sie für einen Nutzen für Ihre Organisation erwarten können. 

Was kann die Salesforce Nonprofit-Cloud für gemeinnützige Organisationen leisten?

Als gemeinnützige Organisation oder gemeinnütziger Verein wissen Sie, wie wertvoll der Einsatz eines guten CRM-Systems für die Pflege Ihrer Kontakte und das Wachstum Ihrer Organisation ist. Bei der Verwendung eines CRM-Systems wie der Salesforce Nonprofit-Cloud ist es wichtig, dass es richtig eingerichtet ist und alle Ihre Daten korrekt gespeichert und miteinander verknüpft werden. Vielleicht sind Sie sogar schon in eine Situation geraten, in der Sie etwas in Ihrem CRM-System tun wollten und dabei auf einige Hindernisse gestoßen sind.

Salesforce Nonprofit Cloud

Da es sich bei der Salesforce Nonprofit-Cloud um eine mehrstufige, vollständig anpassbare Plattform handelt, sind die Möglichkeiten, die diese für gemeinnützige Organisationen bietet, endlos.

Ist die Nonprofit-Cloud kostenfrei?

Salesforce bietet im Rahmen seines „Power of Us“-Programms bis zu 10 Lizenzen für berechtigte Organisationen kostenfrei an. Zusätzliche Lizenzen, Services sowie Produkte können Sie zu günstigeren Preisen erwerben. Auch wenn die Nonprofit-Cloud kostenlos angeboten wird, müssen Sie die Plattform an die Anforderungen Ihrer Organisation anpassen, um das Potenzial der Plattform voll ausschöpfen zu können.

Was ist das Salesforce Nonprofit Success Pack?

Kurz gesagt ist das Salesforce Nonprofit Success Pack – kurz NPSP – eine Anwendung, die auf der Salesforce-Plattform installiert werden kann, um spezifische Nonprofit-Prozesse abzubilden wie beispielweise die Spendenverwaltung.

Fundraising Modul

Mit der sofort einsatzbereiten Plattform können Sie die Spenden Ihrer Spender verwalten. Mit dieser Spenderverwaltungslösung können Sie die Leads Ihrer Organisation für die Spendenbeschaffung tracken oder auch Ihre Spendenkampagnen verwalten und vieles mehr. Wenn es um die Berichterstattung geht, bietet NPSP wie kein anderes CRM-System auf dem Markt die Aggregation von Spenderdaten und Roll-up-Berichtsfunktionen. Mit individuellen Spenderprofilen und mit den 360-Grad-Kampagnenansichten ist es einfacher, Ihre Erfolge zu analysieren, Ihre Strategien zu verfeinern und neue Kampagnen-Möglichkeiten zu identifizieren.

Marketing & Engagement Modul

Das Salesforce-Tool für Marketing & Engagement wurde für gemeinnützige Organisationen entwickelt, um Ihnen bei jedem Schritt den Kontakt zu Ihren Spendern, Kunden und Partnern zu erleichtern. Das Tool beinhaltet einige Funktionen für die Marketing Cloud und Social Studio. Wenn Sie ebenfalls die Marketing-Cloud einsetzen, steht Ihnen eine Fülle weiterer leistungsstarker Tools zur Verfügung. Innerhalb des Nonprofit-Tools für Marketing & Engagement können Sie Interaktionen mit Ihrer Organisation in Daten umwandeln, die Sie nutzen und auswerten können. Von der Erstellung gezielter E-Mail-Kampagnen über die Erstellung einer maßgeschneiderter Customer Journey bis hin zur Ausarbeitung eines Plans für mehr Engagement in sozialen Medien.

Nonprofit Cloud Implementation

Wie Sie sehen, verfügt das Nonprofit Success Pack im Kern über viele hilfreiche Out-of-the-Box-Funktionen. Bei all den Möglichkeiten, die die Plattform bietet, von der Spenderverwaltungsfunktionalität bis hin zum Fallmanagement mit Programmmanagement zur Optimierung Ihres Marketings mit dem Marketing & Engagement Tool, fragen Sie sich vielleicht, was meine Organisation noch braucht? Um die Salesforce Nonprofit-Cloud zu maximieren, müssen Sie die Funktionalität erweitern und die Lösungen auf die Arbeit für Ihre gemeinnützige Organisation zuschneiden.

Welche Möglichkeiten gibt es, die Nonprofit-Cloud während des Implementierungsprozesses anzupassen?

Benutzerdefinierte Felder & Feldbezeichnungen

Die Nonprofit-Cloud wird mit einer Vielzahl relevanter Informationen für das Spenden- und Konstituentenmanagement geliefert. Einige der Felder entsprechen jedoch möglicherweise nicht direkt der Sprache Ihrer Institution. Glücklicherweise ist es sehr einfach, einzelne Felder auszublenden, zu ändern oder hinzuzufügen, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden.  Das Ausblenden eines Feldes bedeutet nicht unbedingt, dass es für immer entfernt wird. Wenn es sich also ggf. um ein Feld handelt, dass Sie jetzt noch nicht nutzen, aber in Zukunft nutzen wollen, kann das Feld leicht wieder sichtbar gemacht werden.

Datenverwaltung und -bereinigung

Salesforce bietet mit dem NPSP einen einzigen Ort zum Speichern und Verwalten Ihrer Organisationsdaten, einschließlich Spendenaufzeichnungen, Sachgeschenke, Zuschüsse, Gründungsunterlagen, Geschäfts- und Organisationszugehörigkeiten, Kundenanfragen, Notizen, Anhänge und benutzerdefinierte Attribute, die Sie möglicherweise ebenfalls speichern möchten.  Einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren bei einer neuen Implementierung ist die Qualität und Korrektheit der Daten, die Sie in Salesforce importieren.  NPSP macht das so einfach wie möglich mit einem Bundle an Importvorlagen, die so gestaltet sind, dass Account-, Kontakt- und Spendendaten für den Import standardisiert werden können. Die Aufgabe der Konsolidierung und Bereinigung von Daten ist eine der wichtigsten und oft schwierigsten Aufgaben, die es zu bewältigen gilt. Das erfordert im Vorfeld besondere Sorgfalt und Überlegung.

Integration

Eine der leistungsstärksten Funktionen von Salesforce ist die Möglichkeit Salesforce in vorhandene Plattformen und Tools zu integrieren. Salesforce bietet zahlreiche Schnittstellentechnologien, die es Entwicklern ermöglichen, Back-End-Informationen in benutzerdefinierter Software wie mobilen Anwendungen oder Websites zu nutzen. Vielleicht haben Sie eine Buchhaltungssoftware in Verwendung, die Sie mit Ihren Spendenberichten verknüpfen möchten. Sie sind in der Lage, Salesforce so anzupassen, dass es in Ihre vorhandenen Lösungen integriert werden kann. Wenn Sie Outlook 365 oder Google Mail verwenden, können Sie diese ebenfalls verbinden. Dies kann eine enorme Zeitersparnis bedeuten, wenn Sie Unmengen von E-Mails senden.

E-Mail-Vorlagen

Wenn Sie viele E-Mails verschicken, ist es hilfreich, Vorlagen für alle Ihre Bedürfnisse zu haben. Vielleicht haben Sie eine Reihe von E-Mails, die Sie immer mit Ihren Kampagnen versenden, und Sie haben nicht die Zeit, das E-Mail-Design jedes Mal neu zu erstellen. Sie können die E-Mail-Vorlagen Ihrer Organisation in der von Ihnen gewünschten Weise anpassen. Salesforce ist ein leistungsstarkes Marketing- und Kommunikationstool, dass entweder direkt an Einzelpersonen (z. B. für Serviceanfragen oder Spendenbestätigungen) oder an ein Massenpublikum (z. B. mit Einladungen zu Galas, E-Mails zu Spendenkampagnen oder Newslettern) E-Mails senden kann. E-Mail-Vorlagen können Felder/Daten enthalten, die je nach Kontakt, an den sie gesendet werden, aus dem CRM-Datensatz befüllt werden. Das bedeutet, dass eine Vorlage für Tausende von Personen individualisiert erscheinen kann.

Rollen & Berechtigungen

Vielleicht müssen Sie aus Sicherheitsgründen Rollen und Berechtigungen für Administratoren festlegen. Oder Sie möchten, dass ein Team auf eine bestimmte Art und Weise mit dem System arbeitet und ein anderes Team auf eine andere Art und Weise? Sie sind in der Lage, die Plattform so zu konfigurieren, wie Sie sie benötigen.

Benutzerdefinierte Berichterstattung

Nonprofit-Cloud-Berichte bieten hilfreiche Analysen auf Oberflächenebene. Wenn Sie nach einem tieferen Ansatz suchen, müssen Sie möglicherweise einige benutzerdefinierte Berichte erstellen. Nicht jede Organisation muss die gleichen Metriken verfolgen. Sie können benutzerdefinierte Berichte erstellen, die bereits vorgeneriert sind und Ihnen alles bieten, was Sie zur Verfolgung und Optimierung des Wachstums Ihrer NPO benötigen.

Automatisierung

Als gemeinnützige Organisation fehlt es Ihnen manchmal an Zeit und Personal. Die Leistung der Automatisierung kann Ihnen zusätzliche Zeit auf dem Silbertablett bescheren. Wenn zum Beispiel jemand Ihrer Organisation ein Geschenk unter 10.000 € macht, kann ein Trigger eingerichtet werden, um ihm automatisch eine E-Mail zu senden. Und wenn Ihnen jemand ein Geschenk über 10.000 € macht, kann automatisch eine Aufgabe generiert werden, um Ihr Team zu benachrichtigen, dass sie diese Person anrufen soll. Darüber hinaus kann die Automatisierung zur Effizienzsteigerung beitragen, indem Aufgaben und Erinnerungen für Mitarbeiter auf der Grundlage von ausgewerteten Kriterien oder Prozessen generiert werden, so dass die Mitarbeiter nicht ständig nach Änderungen suchen müssen, die in Echtzeit erfolgen.

Freiwilligen-Management

Obwohl es nicht Teil des NPSP-Basispakets ist, ist das Freiwilligenmanagement eine Funktion, die vielen gemeinnützigen Organisationen gemeinsam ist.  Glücklicherweise bietet Salesforce ein installierbares Paket mit zusätzlichen Funktionen für das Freiwilligenmanagement. Hier können Sie Kontakte von Freiwilligen und andere grundlegende Verwaltungsfunktionen für Freiwillige verfolgen. Wenn Sie sich eingehender mit dem Freiwilligenmanagement befassen möchten, sollten Sie die Anwendung „Volunteers for Salesforce” zu Ihrer Plattform hinzufügen. Mit diesem Tool können Sie die Plattform so anpassen, dass sie die Durchführung des Freiwilligenprogramms Ihrer Organisation unterstützt. Auf diese Weise können Organisationen Freiwilligenkampagnen einrichten, Rollen und Gelegenheiten für Freiwillige hinzufügen und die Registrierung eines Freiwilligen für diese Gelegenheiten ermöglichen.

Anwendungen und Erweiterungen

Für anspruchsvollere Funktionserweiterungen bietet Salesforce mit AppExchange einen riesigen Marktplatz mit Zusatzlösungen und -paketen, die den Funktionsumfang von Salesforce in vielerlei Hinsicht erweitern, darunter die Möglichkeit, Spenden zu verarbeiten, Schnittstellen mit Systemen von Drittanbietern wie Finanzsystemen, elektronischen Dokumenten-“E-Sign”-Systemen, Veranstaltungsmanagement, Peer-to-Peer-Finanzbeschaffung und viele andere.

Salesforce Nonprofit Cloud

Getting Help with Nonprofit Cloud

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Einsatz der Nonprofit-Cloud dazu beitragen kann, das Wachstum Ihrer Organisation zu maximieren. Es stehen Ihnen unzählige Optionen zur Verfügung, um die Plattform für Ihre Organisation effizienter zu gestalten. Möglicherweise haben Sie das Gefühl, dass Sie sich damit viel auseinandersetzen müssen, aber Sie wissen, dass Ihnen viele Ressourcen zur Verfügung stehen, egal wo Sie sich im Prozess befinden, wenn Sie zusätzliche Hilfe benötigen.

Wenn Sie mit einem Projekt beginnen, ist es am besten, eine Analysephase zu durchlaufen. Dies wird Ihrer Organisation helfen, die Ziele Ihres Projekts zu identifizieren und zu umreißen, was es braucht, um Sie dorthin zu bringen. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um Sie bei dieser Reise zu begleiten.

Patrick Holder

Patrick Holder

Mein Name ist Patrick Holder und ich bin begeisterter Salesforce Consultant und Teamleiter im Fachbereich mindforce. Im Bereich CRM kann ich meine Leidenschaft für IT und wirtschaftliche Prozesse vereinen.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!


Das könnte Sie auch interessieren

Sie setzen Outlook ein und möchten Ihren E-Mail-Verkehr mit Ansprechpartnern von Firmen oder möglichen Interessenten in Salesforce abbilden ohne jedes Mal die relevanten Informationen manuell auf dem jeweiligen Kontakt oder Lead abspeichern zu müssen?

weiterlesen

Salesforce1 ist die mobile App von Salesforce, die für jeden Salesforce Nutzer zur Verfügung gestellt werden kann. Sie als Systemadministrator können pro Nutzer, Profil oder Rolle festlegen, ob Zugriff auf die App gewährt werden soll. In diesem Blog Artikel werde ich […]

weiterlesen

Wer auch immer Waren oder Dienstleistungen im Web kauft, ruft irgendwann: "Zahlen, bitte!" - etwa durch Aufruf eines Payment Form im Webshop. Während früher Bestellungen per Postkarte oder Fax gang und gäbe waren, ist dieser Aufwand heute nicht mehr zu […]

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support