Robert Zentgraf
 - 23. September 2019

Wie Salesforce Quip die Zusammenarbeit Ihres Teams auf das nächste Level bringt

Quip

Das Collaboration-Tool Quip empfehle ich Unternehmen, die die teambasierte Zusammenarbeit ihrer Mitarbeiter fördern wollen. Die Anwendung wurde 2016 von Salesforce übernommen, weshalb Angestellte auch von den Vorteilen einer cloudbasierten Nutzung des Systems profitieren.

Damit Sie einen besseren Überblick über Quip bekommen, stelle ich Ihnen in diesem Beitrag die verschiedenen Funktionen und Vorteile der Anwendung vor.

Was ist Quip?

Das System ist im Grunde genommen eine zentrale Plattform, auf der verschiedene Teams zusammenarbeiten und miteinander kommunizieren können. Das ist vorteilhaft, wenn Teammitglieder räumlich weit voneinander entfernt sind. Zudem spart die Arbeit mit Quip Zeit, da man auf das Einberufen von Meetings oder den Versand von E-Mails verzichten kann. Nachdem das System von Salesforce übernommen worden ist, wurde es sowohl in die Sales Cloud als auch in die Service Cloud integriert.

Quip

Funktionsweise von Quip

Mit der Anwendung können Mitarbeiter miteinander kommunizieren und an Tätigkeiten arbeiten, die im System abgebildet sind. Die Salesforce-Datensätze, z. B. aus der Service Cloud, werden hierzu in Quip integriert und aktualisieren sich automatisch. Angestellte können dann auf die Informationen zugreifen und mit ihnen arbeiten.

Quip enthält zwei Komponenten, die Anwender bei ihrer Arbeit unterstützen: Produktivität und Kommunikation. Mit der Komponente Produktivität erstellen Teammitglieder Dokumente, Tabellen oder To-do-Listen und bearbeiten diese in Echtzeit. Kollegen können dabei live nachvollziehen, wie Veränderungen in einem Dokument eingearbeitet werden. Über die Komponente Kommunikation bietet Quip Anwendern neben der gemeinsamen Bearbeitungsmöglichkeit auch Chat- und Kommentarfunktionen. Der kommunikative Austausch kann dadurch im Dokument erfolgen, sodass es schnell gemeinsam korrigiert und in einen für alle annehmbaren Zustand gebracht werden kann – ohne im E-Mail-Ping-Pong zu verfallen.

E-Book: Automatisierung des Workflowmanagements

Automatisieren Sie Ihre Prozesse, um sich auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.

Vorteile von Quip

Quip bietet Unternehmen viele Vorteile. Zum einen berücksichtigt das Programm problemlos verschiedene Teamgrößen: Es spielt also keine Rolle, ob das Team aus 10 oder 10.000 Mitgliedern besteht. Zum anderen ist das System cloudbasiert und dadurch von überall aus erreichbar: Mobiles Arbeiten ist mit der optimierten App jederzeit möglich. Gerade für Unternehmen, die die Sales Cloud oder die Service Cloud bereits nutzen und sich für die Einführung einer cloudbasierten Lösung für die Zusammenarbeit interessieren, ist Quip besonders spannend.

Fazit

Mit der Einführung von Quip sorgen Unternehmen für eine unkomplizierte und effektive Art der Zusammenarbeit. Mitarbeiter können von jedem Ort aus sowohl Datensätze und Dokumente bearbeiten als auch mit Kollegen kommunizieren. Kontaktieren Sie mich gerne, wenn Sie weitere Fragen zu Quip haben.

Robert Zentgraf

Robert Zentgraf

Mein Name ist Robert Zentgraf und seit einigen Jahren bin ich leidenschaftlicher Salesforce Consultant bei der mindsquare GmbH.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support