Robert Richter
 - 30. August 2015

Gewusst wie: Salesforce Knowledge Base

Die Salesforce Knowledge Base ist eine Wissensdatenbank von Salesforce. Einmal eingerichtet, können Sie mit der Lösung Artikel zu verschiedenen Themen erstellen. Das Service-Team kann diese Artikel beispielsweise zum effizienten Auflösen von Kundenvorgängen verwenden. Von Salesforce werden Funktionen geboten, um den Wissensaustausch noch besser zu gestalten.

Funktionen der Salesforce Knowledge Base

  • Einfach zu bedienen Erstellen Sie Artikeltypen und legen Sie los!
  • Unterstützung mehrerer Sprachen Ein mehrsprachiges Team? Kein Problem! Aktivieren Sie die benötigten Sprachen und lassen Sie die Artikel von anderen Benutzern in diese Sprachen übersetzen
  • Dass oder das? Sie sind fachlich fit, aber in der Rechtschreibung unsicher? Kein Problem, weisen Sie den Artikel einfach einem anderen Benutzer als Korrekturleser zu
  • Der Ernstfall Eine Themenliste kann zum Layout des Kundenvorgangs hinzugefügt werden. Mitarbeiter können dort nach hilfreichen Artikeln suchen und bei Bedarf auch als Lösung für den entsprechenden Kundenvorgang markieren. Vergleichbare Vorfälle werden durch dieses Wissen schneller gelöst.
  • Noch immer unsicher? Auch nach der Veröffentlichung eines entworfenen Artikels können diese noch überarbeitet werden. Dank Versionsverwaltung können Sie die Änderungen im Nachhinein nachvollziehen.

Salesforce Knowledge Base

Einrichtung der Salesforce Knowledge Base

Die folgenden Schritte sind notwendig, um Salesforce Knowledge (Salesforce: Knowledge – die Wissensdatenbank) in Ihrer Salesforce-Organisation einzurichten:

  1. Salesforce Knowledge (und gegebenenfalls weitere Sprachen) in den Einstellungen aktivieren und konfigurieren: Setup > Anpassen > Knowledge > Einstellungen
  2. User als Knowledge-Benutzer festlegen (einen Haken bei „Knowledge-Benutzer“ in den Benutzerdetails setzen)
  3. Diese Benutzer können Artikeltypen anlegen und anschließend Wissensartikel erstellen, die diesen „Kategorien“ zugeordnet sind.
E-Book: Salesforce Entwicklung

Die Wahl der richtigen Entwicklungsumgebung, Todsünden der Salesforce Entwicklung und vieles mehr.

Unser E-Book zur Salesforce Entwicklung

Verfügbarkeit

Salesforce Knowledge ist in folgenden Editionen verfügbar:

  • Enterprise Edition (gegen Aufpreis)
  • Unlimited Edition (gegen Aufpreis)
  • Performance Edition
  • Developer Edition
Robert-Richter-124×150 (1)
Sie möchten mehr WISSEN?
Fachbereichsleiter Robert Richter

Sie wünschen weitere Informationen zum Thema oder benötigen Unterstützung bei der Handhabung der Salesforce Knowledge Base?

Wir sind für Sie da: Telefon 0211 9462 8572-65 oder per E-Mail an info@mind-force.de

Robert Richter

Robert Richter

Mein Name ist Robert Richter und ich bin begeisterter Salesforce Consultant bei mindsquare. Wie meine Kollegen habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Es gibt sehr viele Systeme und Prozesse für Unternehmen, die dazu bestimmt sind die Kundenzufriedenheit zu ermitteln.

weiterlesen

Salesforce ist stets bestrebt, sein Angebot zu erweitern und hat bereits im April einige neue Internet der Dinge (IoT) Funktionen für seine Service Cloud-Konsole angekündigt.

weiterlesen

Field Service Lightning (FSL) ist eine Komponente der Salesforce Service Cloud, welche eine umfassende Lösung für ihr Außendienstmanagement bereitstellt. Somit haben Sie sowohl Zugriff auf weitgehend standardisierten Außendienstfunktionen als auch auf die Ressourcen Ihrer Salesforce Organisation.

weiterlesen

Ein Kommentar zu "Gewusst wie: Salesforce Knowledge Base"

DDraum - 12. Juli 2017 | 15:29

Einen sehr interessanten Artikel zum populares Thema. Es ist schon beeindruckend zu sehen, welche Entwicklung man hier in den letzten Jahren beobachten konnte.

Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support