Schnittstellen

Schnittstellen

Salesforce bietet eine Reihe von APIs (Application Programming Interface, deutsch: Programmierschnittstellen). Gefolgt wird dem Ansatz „API first“, was bedeutet, dass für neue Funktionen der Salesforce Cloud erst eine robuste API erstellt wird, bevor das Design der Oberfläche entsteht. Entwickler erhalten auf diese Weise die volle Flexibilität für die Bearbeitung von Anwendungen.

Es gehört zu den Vorteilen von Salesforce, dass Partner und Anwender selbst neue Funktionen für die Plattform entwickeln können. Damit das möglich ist, müssen umfassende Entwicklungstools zur Verfügung gestellt werden. Der „API first“-Ansatz ist Teil dieser Strategie.

Die wichtigsten Salesforce-APIs sind: REST-API, SOAP-API, Bulk-API und Streaming API. Sie haben den Zweck, Ihnen die Bearbeitung Ihrer Salesforce-Daten zu ermöglichen, während andere APIs Ihnen die Möglichkeit geben, Seitenlayouts anzupassen oder benutzerdefinierte Entwicklungstools zu erstellen.

REST-API

Die REST-API ist ein einfacher und leistungsfähiger Webservice auf Basis von REST-Prinzipien. Die Schnittstelle ermöglicht eine Interaktion mit Salesforce, indem sie mittels REST-Ressourcen und Http-Methoden viele Salesforce-Funktionen zur Verfügung stellt. Beispielsweise können Sie CRUD-Grundfunktionen („create“ (erstellen), „read“ (lesen), „update“ (aktualisieren), „delete“ (löschen)) auf Datensätze anwenden, Ihre Daten durchsuchen oder abfragen, Objektmetadaten abrufen und auf Informationen über Limits innerhalb Ihrer Organisation zugreifen.

Die Vorteile dieser API: Die Entwicklung und Integration mithilfe der REST-API ist sehr einfach. Da sie zudem über eine kompakte Anforderungs- und Antwortstruktur verfügt, ist sie ideal für das Programmieren von Web-Anwendungen und mobilen Apps.  Eine Schwäche zeigt die API bei der Verarbeitung großer Mengen von Datensätzen. Dann sollte eher auf die Bulk-API zurückgegriffen werden, die auf den REST-Prinzipien basiert, aber für die Verarbeitung großer Datensätze optimiert wurde.

SOAP-API

Auch die SOAP-API ermöglicht die Interaktion mit Salesforce. So kann Salesforce über diese Schnittstelle zum Beispiel in das ERP- und Finanzsystem Ihres Unternehmens integriert werden. Sie können auch Vertriebs- und Supportdaten in Echtzeit bereitstellen und Kundendaten in wichtige Geschäftssysteme übernehmen.

Mit Hilfe der SOAP-API können Sie Datensätze erstellen, abrufen, aktualisieren und löschen. Sie können die Schnittstelle außerdem für Suchvorgänge und weitere Funktionalitäten verwenden. Sie können die SOAP-API in jeder Sprache verwenden, die Webservices unterstützt. Die SOAP-API eignet sich insbesondere zum Schreiben von Integrationslösungen zwischen Servern.

Bulk-API

Die Bulk-API basiert wie die REST-API auf REST-Grundsätzen. Sie ist für das Laden und Löschen großer Datensets optimiert und ermöglicht das asynchrone Abfragen, Einfügen, Aktualisieren oder Löschen von vielen Datensätzen durch Senden von Batches. Sie ist so konzipiert, dass Daten aus einigen Tausend bis hin zu Millionen von Datensätzen problemlos verarbeiten werden können. Denn Salesforce verarbeitet die Daten in Batches im Hintergrund.

Streaming-API

Die Streaming-API ist eine spezialisierte API zum Einrichten von Benachrichtigungen, die bei Änderungen an Daten ausgelöst werden. Die API verwendet ein Publish-Subscribe-Modell (pub/sub-Modell), bei dem Benutzer Kanäle abonnieren können, die über bestimmte Arten von Datenänderungen informieren. Die Streaming-API ist aufgrund ihres pub/sub-Modells ideal geeignet für Anwendungen, die andernfalls häufig Änderungen abfragen müssten.

Informieren Sie sich auf unserer Website, wie Sie Schnittstellen effektiv in Salesforce einsetzen. Nutzen Sie unseren Blog, in dem wir regelmäßig aktuelle Entwicklungen und hilfreiche Howtos rund um Salesforce APIs vorstellen. Suchen Sie weiterführende Informationen zu Salesforce-Technologien? Dann holen Sie sich unser E-Book „Salesforce Entwicklung“. Sie haben eine individuelle Frage? Gerne können Sie sich direkt per E-Mail über info@mind-force.de an uns wenden; in unserer unverbindlichen 30-minütigen Telefonberatung erhalten Sie die Gelegenheit, Ihr Anliegen persönlich mit Fachbereichsleiter Robert Richter zu besprechen.

Salesforce Entwicklung

E-Books und Webinare

Unsere Produkte zu Schnittstellen

Sie wollen Salesforce als Ihr neues CRM-System einführen und Ihre Vertriebsprozesse optimieren? Profitieren Sie von unseren Best Practices. Mit unserer Unterstützung gelingt Ihnen die Einführung in kürzester Zeit.

Mehr Informationen

Salesforce eignet sich mit der Force.com Platform hervorragend dafür, mit Hilfe des Salesforce Customizings schnell und einfach neue Anforderungen umzusetzen. Für Anforderungen, die über das Salesforce Customizing hinausgehen, haben wir die richtigen Fachkräfte für Sie!

Mehr Informationen

Mit den verschiedenen Clouds bietet Salesforce bereits hervorragende CRM- und Service-Produkte out of the box. In der Realität ist es allerdings notwendig, diese Systeme an die Anforderungen des Kunden anzupassen.

Mehr Informationen
Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support